"Ich bin ein Star – holt mich wieder rein!" Darf Helena Fürst (45) etwa noch einmal in den australischen Dschungel reisen? Beim Dschungelcamp 2016 verpasste der "Anwälte der Armen"-Star nur ganz knapp den Einzug ins große Finale und musste sich Dschungelkönig Menderes (34) geschlagen geben. Jetzt erhebt die damalige Busch-Dramaqueen schwere Vorwürfe: Weil das Voting angeblich manipuliert worden sei, möchte sie im kommenden Jahr noch einmal um die Krone kämpfen.

"Warum ich so sauer auf den Dschungel bin? Ganz einfach: Bevor ich als Vierte gehen musste, rief Sonja in der Sendung dazu auf, nicht mehr für mich anzurufen", postet der Reality-TV-Star wütend auf Instagram. Helena ist sich sicher: Hätte die Moderatorin ihren Auszug nicht provoziert, hätte sie möglicherweise die Krone für sich gewonnen. "Deshalb meine Forderung an das Dschungelcamp 2020 und RTL: Revanche! Auf ein Neues!", richtet sie sich in ihrem Beitrag direkt an den Sender und wünscht, dass die Zuschauer ihren Kampf um Gerechtigkeit unterstützen.

Ob die 45-Jährige tatsächlich noch mal in das Star-Camp in Down Under einziehen darf, bleibt zwar fraglich, klar ist aber: Zu Beginn der damaligen Staffel war sie tatsächlich als Publikumsfavorit angetreten. Am ersten Abstimmungstag konnte sich Helena mit 23,91 Prozent der Stimmen den Spitzenplatz sichern und vor Menderes und Thorsten Legat (50) sicher in die nächste Runde einziehen. Vom Platz an der Sonne musste sie sich allerdings kurz darauf verabschieden und das Lager in der Wildnis wenige Folgen später räumen. Glaubt ihr, dass Helena eine zweite Chance verdient hätte? Stimmt ab!

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, ModeratorenGetty Images
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, Moderatoren
Ex-Dschungelcamp-Bewohnerin Helena FürstInstagram / die.fuerstin
Ex-Dschungelcamp-Bewohnerin Helena Fürst
Helena FürstInstagram / die.fuerstin
Helena Fürst
Wollt ihr Helena noch mal im Dschungel sehen?5092 Stimmen
657
Ja, unbedingt!
4435
Oh nein! Bitte nicht noch mal...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de