Die Fans von Flirt-Formaten haben einen Grund zur Freude – obwohl am Mittwochabend das Finale der sechsten Staffel von Die Bachelorette über die Mattscheiben flimmerte. 2020 wird wieder eine Single-Dame vor laufenden Kameras Rosen verteilen! Und das hat einen ganz bestimmten Grund: Gerda Lewis (26) und die Kuppel-Kandidaten Keno Rüst, Tim Stammberger und Co. haben 2019 für verdammt gute Quoten gesorgt.

Wie das Medienmagazin DWDL berichtete, gab es nicht nur für die Influencerin und ihren Auserwählten Keno ein Happy End, sondern auch für RTL. Die Sendung verzeichnete in den vergangenen Wochen im Schnitt einen Marktanteil von 15,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen – bessere Quoten als in den Vorjahren. Deshalb soll im kommenden Jahr eine Nachfolgerin in Gerdas Fußstapfen treten.

Bis dahin können die Liebhaber von Dating-Abenteuern im TV mit Bachelor in Paradise vorliebnehmen. Auch Der Bachelor kehrt zurück. Anfang 2020 soll nach Andrej Mangold (32) wieder ein begehrter Junggeselle die Qual der Wahl haben, die Eine zu finden.

Gerda Lewis und Keno Rüst in der letzten Nacht der Rosen bei "Die Bachelorette"TVNOW
Gerda Lewis und Keno Rüst in der letzten Nacht der Rosen bei "Die Bachelorette"
Gerda Lewis und Keno RüstInstagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis und Keno Rüst
Bachelor Andrej MangoldMG RTL D / Arya Shirazi
Bachelor Andrej Mangold
Freut ihr euch, dass es eine siebte Staffel geben wird?949 Stimmen
784
Ja, ich freue mich riesig.
165
Nein, ich bin kein großer Fan von "Die Bachelorette".


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de