Anzeige
Promiflash Logo
Sheriff sicher: Kylie Harris (†) Schuld am tödlichen Crash!Instagram / kylierhZur Bildergalerie

Sheriff sicher: Kylie Harris (†) Schuld am tödlichen Crash!

7. Sep. 2019, 14:49 - Promiflash

Neue Details im Fall Kylie Rae Harris! Diese Nachricht erschütterte Fans, Freunde und Familie: Die Country-Sängerin ist auf dem Weg zu einem Festival, auf dem sie performen sollte, bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Auch eine 16-jährige Jeep-Fahrerin, die in das Drama verwickelt war, überlebte nicht. Wie es zu dem schlimmen Vorfall kommen konnte, ist bisher nicht gänzlich geklärt. Dennoch kamen nun neue Einzelheiten ans Tageslicht: Die Musikerin selbst soll Schuld am Crash gewesen sein!

"Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich sagen, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die 16-Jährige ein unschuldiges Opfer des unnötigen Crashes ist, der von Frau Harris verursacht wurde", sagte der Sheriff Jerry Hogrefe in Taos laut The Tennessean in einem ersten Statement. Die 30-Jährige sei offenbar zu schnell gefahren, als sie auf ein anderes Fahrzeug auffuhr. Ihr Chevrolet Equinox sei daraufhin in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit dem Jeep der 16-Jährigen kollidiert.

Die Ermittler gehen zudem davon aus, dass auch Alkoholeinfluss eine tragende Rolle gespielt hat. Hier werde aber noch auf einen toxikologischen Bericht der Rechtsmedizin gewartet, bevor offizielle Aussagen getroffen werden. Bereits 2017 war Kylie wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen und angeklagt worden.

Instagram / kylierh
Kylie Rae Harris, Musikerin
Instagram / kylierh
Kylie Rae Harris, Sängerin
Instagram / kylierh
Kylie Rae Harris, Country-Star aus den USA


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de