Auf diesen Moment haben Fans und Kollegen schon lange gewartet! Influencerin Kim Gloss (27) bekam nach drei gemeinsamen Jahren einen Heiratsantrag von ihrem Freund Alexander Beliaikin. Vor romantischer Kulisse stellte er ihr in Sankt Petersburg die Frage aller Fragen und die Beauty sagte Ja. Für das Paar läuten also bald die Hochzeitsglocken. Und wie ihr großer Tag aussehen soll, weiß Kim schon ganz genau, wie sie Promiflash verriet.

Als Promiflash die Beauty 2017 zum Interview traf, lag der Antrag ihres Partners zwar noch in weiter Ferne, trotzdem hatte sie schon konkrete Vorstellungen von ihrem Brautlook: "Trägerlos, eng und unten wird es dann so weiter. Also jetzt kein Tüll und Strasssteine – eher so schlichter." Auch über die Feierlichkeiten hatte sich die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin schon Gedanken gemacht. "Ich möchte heiraten wie eine Prinzessin und eher groß mit der ganzen Familie", stellte sie klar. Alex träume hingegen eher von einer kleinen Zeremonie am Strand.

Ob sich die Braut in spe nun in die Vorbereitungen stürzt? Vermutlich will sie ihre Verlobung erst einmal voll und ganz genießen. Nach dem Antrag meldete sich Kim vollkommen aufgelöst in ihrer Instagram-Story zu Wort: "Ich bin seit gestern wirklich nur am Heulen – vor Glück. Es war so unbeschreiblich schön."

Kim Gloss nach ihrer Verlobung mit Freund Alex, September 2019Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss nach ihrer Verlobung mit Freund Alex, September 2019
Kim Gloss, InfluencerinInstagram / kim_glossofficial
Kim Gloss, Influencerin
Kim Gloss und Alexander Beliaikin im Juli 2019Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss und Alexander Beliaikin im Juli 2019
Seid ihr überrascht, dass Kim von einem schlichten Brautkleid träumt?835 Stimmen
328
Nein, das passt total zu ihr!
507
Ja, ich habe mit dem genauen Gegenteil gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de