Was zum...? Diese Frage haben sich in der heutigen Folge von Das Supertalent mit Sicherheit nicht nur die Zuschauer beim Anblick des übergroßen Eis beim Talentwettstreit gestellt. Auch die Mitarbeiter und Kandidaten am Set schwirrten vollkommen verwirrt um das fleischgewordene Lebensmittel herum. Ist es ein Requisit? Ist es ein Kandidat? Das Ei musste immerhin vom Team auf die Bühne transportiert werden – wo der Künstler wiederum auch die Jury aus dem Konzept brachte!

Licht, Kamera, und dann ging der Eiertanz tatsächlich los! Pantomime Daniel Zafrani aus Frankreich legte eine Performance hin, in der er als Strauß verkleidet aus dem Ei schlüpfte, sich verliebte und zum Schluss des Auftritts sogar ein Vögelchen ausbrütete. Juror Bruce Darnell hatte sich während der ganzen Zeit kaum unter Kontrolle – er fand den Act so unterhaltsam, dass er nicht mehr aus dem Lachen kam und Daniel ein Ja gab. Auch auf Twitter hagelte es ähnliche Reaktionen: "Jetzt muss ich über den Typen auch noch lachen. Menno... Genau mein Humor.... Hau mich weg", hieß es in den Kommentaren.

Sarah Lombardi (26) war dagegen nicht so entzückt: "Alessio (4) hätte es gefallen, aber ob ich mir das jetzt eine Stunde anschauen würde…?", grübelte die Musikerin. Von ihr gab es leider ein Nein für den Tänzer. Da hat sie die Rechnung aber ohne Dieter Bohlen gemacht – er entgegnete nämlich mit "Also ich würde mir das eine Stunde anschauen", bevor er den grünen Buzzer drückte und das Ei samt Künstler eine Runde weiter schickte.

Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"TVNOW / Stefan Gregorowius
Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"
Daniel Zafrani bei "Das Supertalent"TVNOW / Stefan Gregorowius
Daniel Zafrani bei "Das Supertalent"
Daniel Zafrani bei "Das Supertalent"TVNOW / Stefan Gregorowius
Daniel Zafrani bei "Das Supertalent"
Wie fandet ihr den Auftritt?308 Stimmen
183
Total unterhaltsam!
125
Ich sehe es wie Sarah...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de