Schmerzlicher Abschied von einer Ikone! Anfang September schockte diese Nachricht die Modewelt: Starfotograf Peter Lindbergh war im Alter von 74 Jahren verstorben. Daraufhin hatten zahlreiche Bekannte und Fans des Künstlers den Tod des gebürtigen Polen betrauert – unter anderem Milla Jovovich (43), die Hadid-Schwestern Bella (22) und Gigi (24), Naomi Campbell (49) und Cindy Crawford (53). Nun fanden sie sich zusammen, um von dem 74-Jährigen Abschied zu nehmen: Am Dienstag wurde Peter Lindbergh in Paris beerdigt!

Laut mehreren US-Medien wie zum Beispiel People fand die Trauerzeremonie in der katholischen Pfarrkirche Saint-Sulpice statt. Auf Lindberghs letzter Reise begleiteten ihn nicht nur viele Topmodels, sondern auch Schauspieler wie Bradley Cooper (44), Salma Hayek (53) und Julianne Moore (58). Lindbergh hinterlässt seine Frau Petra, seine erste Frau Astrid, seine vier Söhne Benjamin, Jérémy, Simon, Joseph und sieben Enkelkinder." Woran er verstorben ist, ist bisher nicht bekannt.

Auch Helene Fischer (35) wurde von ihm vergangenes Jahr für ein "Vogue"-Shooting fotografiert. "So offen, sensibel und verletzlich bin ich sonst nicht während der Arbeit. Aber Peter hat mir heute in die Seele geschaut. Da konnte ich mich gar nicht verstecken", schwärmte sie Ende 2018 von der Arbeit mit ihm.

Peter Lindbergh, FotografGetty Images
Peter Lindbergh, Fotograf
Peter Lindbergh mit Lindsay Ellingson, Karolina Kurkova, Doutzen Kroes, und Irina ShaykGetty Images
Peter Lindbergh mit Lindsay Ellingson, Karolina Kurkova, Doutzen Kroes, und Irina Shayk
Peter Lindbergh bei den Steiger Awards 2015Getty Images
Peter Lindbergh bei den Steiger Awards 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de