Die MMA-Welt trauert um eine der ihren! Katy Collins war von 2015 bis 2018 als Kämpferin in dem Sport aktiv – und das mit hohem Erfolg: Aus ihren insgesamt zwölf sportlichen Begegnungen ging die US-Amerikanerin sieben Mal als Siegerin hervor. Doch jetzt werden auf einmal schreckliche Nachrichten über die 32-Jährige bekannt: Die Sportlerin verstarb am Wochenende an den Folgen eines Aneurysmas!

Die Schwester der zweifachen Mutter gab bereits zuvor auf ihrem Facebook-Account bekannt, dass sie mit den Folgen der gefährlichen Gefäßerweiterung zu kämpfen habe: "Gestern hatte Katy ein Aneurysma, das einen Schlaganfall und Krampfanfälle verursachte. Sie wurde sofort behandelt, doch ohne Erfolg, es platzte wieder auf." Nach einer zweiten Behandlung sei aber vorerst alles gut gegangen – die Ärzte hätten die Sportlerin im Dämmerschlaf gehalten, um die Schwellung ihres Gehirns zu verringern. Die Ursache für das Aneurysma ist bisher nicht bekannt.

Katys Trainer J.T. Tilley verkündete den Tod seines ehemaligen Schützlings mit emotionalen Worten in den sozialen Medien: "Der Kampf ist vorbei. Du hast nie aufgehört, zu kämpfen und wir haben dich nie aufgegeben." Er sei überaus stolz auf die Fighterin und würde die gemeinsame Zeit mit ihr um nichts in der Welt eintauschen wollen.

Katy Collins, Ex-MMA-KämpferinInstagram / katecollins24
Katy Collins, Ex-MMA-Kämpferin
Katy Collins, Ex-MMA-KämpferinInstagram / katecollins24
Katy Collins, Ex-MMA-Kämpferin
Katy Collins, Ex-MMA-KämpferinInstagram / katecollins24
Katy Collins, Ex-MMA-Kämpferin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de