Beim Thema Kindererziehung steht Anne Wünsche (28) häufiger mal in der Kritik. Die Ex-Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin stellt viele Aspekte ihres Lebens ins Netz – und ihre Follower finden vor allem im Bezug auf ihre Töchter Miley und Juna immer wieder etwas, das ihnen missfällt. Das letzte große Thema war, dass die Zweifach-Mama zu häufig ohne ihre Kids verreise. In den aktuellen Teneriffa-Urlaub durften die beiden sie zwar begleiten, dennoch gab es einen erneuten Shitstorm: Anne nahm die Mädchen mit in einen Wal-Park, wo Miley wegen der gefangenen Orcas in Tränen ausbrach.

Der Loro Park ist wegen der Haltung und Dressur der Schwertwale schon von etlichen Tierschutzorganisationen kritisiert worden. Trotzdem hatte die Laiendarstellerin beschlossen, sich die umstrittene Attraktion mit Miley und Juna anzusehen. Die erwartete Begeisterung blieb jedoch aus, wie in ihrem neuen YouTube-Video zu sehen ist: Ihre Älteste fing sogar an zu weinen, weil die Meeressäuger ihr leid taten – was Annes Follower wiederum zur Weißglut trieb. "Sag mal, geht's noch? Du kannst doch deine Kinder nicht derart traumatisieren! Das weiß man doch, dass das arme Wesen sind", ärgerte sich beispielsweise ein Nutzer in den Kommentaren.

Anne war bereits vorher klar gewesen, dass der Ausflug vielleicht keine gute Idee sein könnte! "Man ist so ein bisschen zwiegespalten, weil man das seinen Kindern nicht vorenthalten möchte – wann bekommt man schon mal so einen Wal zu sehen? Aber andererseits sollte man sich schon überlegen, ob man das unterstützen möchte, denn das ist schon heftige Tierquälerei", hatte sie ihr Dilemma in ihrer Instagram-Story erläutert.

Anne Wünsche mit ihren Töchtern Miley und JunaInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihren Töchtern Miley und Juna
Anne Wünsche mit Juna und MileyInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit Juna und Miley
Anne Wünsche auf TeneriffaInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche auf Teneriffa
Könnt ihr den Ärger über Annes Besuch im Wal-Park nachvollziehen?8867 Stimmen
4782
Ja, natürlich!
4085
Nein, ich finde das ganz schön übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de