Bald frischgebackene Mutter? Die US-Rapperin Nicki Minaj (36) und ihr Dauerfreund Kenneth Petty gerieten zuletzt ausnahmsweise mal nicht mit negativen Schlagzeilen in die Presse. Sie hauten ihre Fans dagegen mit einer ganz anderen Neuigkeit um: Bei ihnen werden wahrscheinlich in den nächsten Tagen die Hochzeitsglocken läuten. Aber das ist noch lange nicht alles: Sogar die Babyplanung könnte bei den beiden direkt nach der Heirat in Gang gesetzt werden!

Während der Eröffnungsfeier ihrer neuen Fendi-Kollektion plauderte die "Megatron"-Interpretin bei E! News aus: "Ich habe mir immer gesagt, dass ich erst verheiratet sein will und danach die Kinder kommen können." Und bereits Ende 2018 gab es die ersten Gerüchte über gemeinsame Kinder bei Nicki und ihrem Partner. Jetzt scheint es also tatsächlich ernst bei dem skandalösen Promi-Paar zu werden!

Die Kinderplanung wird zumindest nicht am Sexleben der Musikerin und dem Ex-Knacki scheitern. Denn zwischen ihr und Kenneth herrsche laut der 36-Jährigen eine wahnsinnig hohe sexuelle Anziehungskraft. "Wir wollen es einfach ständig miteinander tun", plauderte die Rapperin im Interview weiter aus. Aufgrund seiner guten Bettqualitäten sei er auch der einzige Mann, der ihr sagen dürfe, was sie zu tun und zu lassen habe.

Nicki Minaj und Kenneth Petty bei einem Fashion-Event in Beverly HillsActionPress/ Backgrid
Nicki Minaj und Kenneth Petty bei einem Fashion-Event in Beverly Hills
Kenneth Petty und Rapperin Nicki MinajInstagram / nickiminaj
Kenneth Petty und Rapperin Nicki Minaj
Kenneth Petty und Nicki MinajInstagram / nickiminaj
Kenneth Petty und Nicki Minaj
Wie steht ihr zu den Kinderwünschen des Paares?248 Stimmen
173
Ich finde es schön, dass die beiden Eltern werden wollen
75
Ein Kind mit einem Ex-Sträfling? Das würde ich mir aber noch mal überlegen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de