Das ging aber ordentlich nach hinten los. Seitdem Katrin Flemming (gespielt von Ulrike Frank, 50) wieder den Kolle-Kiez von GZSZ aufmischt, turtelt sie ordentlich mit dem deutlich jüngeren Nihat Güney (Timur Ülker, 30) rum. Auch ihre Teenager-Tochter Johanna schwärmt für den Muskelmann. Doch in der gestrigen Folge passierte der sonst so kontrollierten Geschäftsfrau ein folgenschwerer Fauxpas und sorgt in Fankreisen für Aufregung: Tochter Johanna erwischte Katrin und Nihat in flagranti beim heißen Techtelmechtel!

Nachdem Johanna die Liebelei der beiden aufgedeckt hatte, schrie sie Katrin unkontrolliert an: "Du weißt, dass ich ihn mag!" – und rannte ihrer Mutter davon. Die Fans des Daily-Formates leiden mit dem Spross mit. "Oh, oh! Das musste ja so kommen. Irgendwann fliegt alles auf" oder "Musste irgendwann geschehen, die Eltern hätten bei der Schwärmerei schon längst mit ihr reden müssen", lauteten nur zwei mitfühlende Kommentare auf Facebook.

Vor knapp 20 Jahren gab es übrigens ein ähnliches, noch dramatischeres Szenario. Damals hatte Senta Lemke (Hanne Wolharn, 50) eine Affäre mit dem Ex-Freund ihrer Tochter Sandra (Maike von Bremen, 38). Senta konnte nur schwer ihre damaligen Gefühle für Moritz Demand (Hendrik Borgmann, 41) zu lassen, verliebte sich aber dennoch in den Blondschopf. Bei einem gefühlvollen Liebesspiel flog die Beziehung der beiden auf und Sandra war am Boden zerstört.

Auch in der aktuellen Folge steht es um Tochter Johanna nicht gut: Nach dem Streit mit ihrer Mutter lief Johanna vor ein Auto, wurde angefahren und liegt nun im Krankenhaus.

GZSZ-Stars Kristin Meyer, Susan Sideropoulos und Jessica Ginkel (v.l.) 2009 beim New Faces AwardSean Gallup/Getty Images
GZSZ-Stars Kristin Meyer, Susan Sideropoulos und Jessica Ginkel (v.l.) 2009 beim New Faces Award
Timur Ülker als Nihat bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Timur Ülker als Nihat bei GZSZ
Hanne Wolharn im Mai 2006 in BerlinTammo Bork / WENN
Hanne Wolharn im Mai 2006 in Berlin
Wie fandet ihr die Folge?929 Stimmen
408
Ziemlich emotional und krass!
521
Na ja, war irgendwie alles vorhersehbar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de