Anzeige
Promiflash Logo
Alkoholsucht: Muriel Baumeister trank bis zu zehn Gin TonicInstagram / baumipixZur Bildergalerie

Alkoholsucht: Muriel Baumeister trank bis zu zehn Gin Tonic

23. Okt. 2019, 19:59 - Promiflash Redaktion

Ehrliche Worte: Jahrelang hatte Muriel Baumeister (47) mit ihrer Alkoholsucht zu kämpfen. Ihre Erfahrungen offenbart die "Ein Haus in der Toscana"-Darstellerin nun in ihrer Autobiografie mit dem bezeichnenden Titel "Hinfallen ist keine Schande, nur Liegenbleiben". Und auch, wie sich Muriel aus der Abhängigkeit befreien konnte, hat sie aufs Papier gebracht. In einem Interview gibt die Schauspielerin nun preis, welche Mengen sie damals zu sich genommen hat.

"Ich erinnere mich noch an einen Abend, an dem ich zu Hause eine Dreiviertelflasche Weißwein getrunken habe, ohne dass ich das Gefühl hatte, beschwipst zu sein", sagte Muriel im Gespräch mit Bunte. Weil der Rausch ausgeblieben sei, habe die 47-Jährige auch zu härteren Sachen gegriffen. "Ich war mal mit Freunden unterwegs, da habe ich zehn Gin Tonic getrunken ohne nennenswerte Auswirkungen. Für normale Leute unvorstellbar."

Die Warnhinweise ihres Körpers habe sie wahr-, aber nicht ernst genommen: "Ich hatte eine permanente Magenschleimhautentzündung. Jeden Morgen habe ich mich übergeben, aber danach trotzdem wieder Alkohol, meistens Weißwein, in mich reingeleert", gab Muriel offen und ehrlich zu.

Getty Images
Muriel Baumeister im Oktober 2008
Getty Images
Muriel Baumeister, Schauspielerin
Instagram / baumipix
Muriel Baumeister im Oktober 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de