Hat Barbara Schöneberger (45) vergessen, sich die Beine zu rasieren? Aus dem deutschen Showbusiness ist die Fernsehmoderatorin kaum wegzudenken. Ihre Fans lieben sie nicht nur für ihre freche Schnauze, sondern auch für ihre optischen Verwandlungen. Erst kürzlich posierte die 45-Jährige für ihr eigenes Magazin als ihr Zukunfts-Wunsch-Ich mit grauen Haaren. Nun präsentierte sie sich mit starker Beinbehaarung auf Social Media!

Auf Instagram postete die Entertainerin einen kurzen Clip, in dem ihr stark behaartes Bein zu sehen ist. Den Beitrag kommentierte sie mit den Worten: "Vieles ist eben ganz anders, als man es sich vorstellt!" Später klärte die Moderationsikone im Interview mit RTL auf, dass der Pelz am Bein nur ein Toupet war. Für ihre Rolle in einem Werbespot einer großen Elektromarktkette sei das haarige Gliedmaß nötig gewesen.

"Es gab keinen, der positiv reagiert hat!", lachte die Münchenerin über die Aktion. Auf Insta erhielt sie zunächst nur negative Kommentare bezüglich ihrer Fake-Beinbehaarung. Doch nachdem sie Licht ins Dunkel gebracht hatte, konnte auch ihre Community über den Clip schmunzeln. "Nicht nur Haare auf den Zähnen, nein, auch an den Beinen eine Mähne", witzelte eine Followerin unter dem Posting. Sam Eisenstein (46) hatte der Anblick auf eine ganz andere Idee gebracht. "Jetzt wollen wir aber auch alle mal die Brust sehen!", scherzte der Schauspieler.

Barbara Schöneberger mit grauen Haaren, 2019
Instagram / barbara.schoeneberger
Barbara Schöneberger mit grauen Haaren, 2019
Barbara Schöneberger bei der Aufzeichnung der "NDR Talk Show" im Oktober 2019
ActionPress
Barbara Schöneberger bei der Aufzeichnung der "NDR Talk Show" im Oktober 2019
Barbara Schöneberger beim Deutschen Radiopreis in Hamburg im September 2019
ActionPress
Barbara Schöneberger beim Deutschen Radiopreis in Hamburg im September 2019
Wie findet ihr Barbaras Beinhaar-Toupet?141 Stimmen
47
Ziemlich natürlich.
94
Mir ist es ein bisschen too much.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de