Der Joker schlug ein wie eine Bombe! Seit sechs Wochen ist die Killer-Clown-Geschichte mit Joaquin Phoenix (45) in der Hauptrolle nun in den Kinos und spielte weltweit bisher fast 900 Millionen Euro ein. Damit reiht er sich an vierter Stelle der erfolgreichsten Superhelden-Filme ein. Auch das Feedback der Zuschauer ist, was die Schauspielkünste des 45-Jährigen betrifft, fast durchweg positiv. Diese Faktoren könnten ausschlaggebend dafür sein, dass der "Joker"-Darsteller bereits nach dieser kurzen Zeit seinen ersten Award für den Film abräumt!

Der Vorsitzende des Palm Springs International Film Festival, Harold Matzner, kündigte in einer Erklärung nun die Ehrung des Schauspielers an: "Joaquin Pheonix fasziniert das Publikum in 'Joker' mit seiner Performance, die Empathie weckt und die Gesellschaft insgesamt daran erinnert, dass wir besser sein können. Wir fühlen uns geehrt, für diese Leistung – eine weitere in seinem Arsenal an unvergesslichen Charakteren – Joaquin Phoenix den diesjährigen Chairman's Award verleihen zu dürfen." Der Preis soll ihm am 2. Januar 2020 von dem Regisseur des Erfolgsstreifens, Todd Phillips (48), überreicht werden.

Erst vor einigen Wochen gratulierte Joaquins Schauspielkollege Ryan Reynolds (43) ihm zu dem gigantischen Erfolg des Kino-Hits – jedoch auf seine eigene Art und Weise. Auf Twitter postete der Deadpool-Star ein Kinoplakat von "Joker" und änderte den Titel des Films kurzerhand in "Du Arsc****h" um. Eine Erklärung dafür hatte er natürlich sofort parat: "Gratulationen zu nicht jugendfreien Kino-Blockbustern sind eben anders als gewohnt ..."

Joaquin Phoenix in "Joker"
Warner Bros, Niko Tavernise
Joaquin Phoenix in "Joker"
Joaquin Phoenix und Todd Phillips 2019 in New York
Getty Images
Joaquin Phoenix und Todd Phillips 2019 in New York
Ryan Reynolds, Schauspieler
Getty Images
Ryan Reynolds, Schauspieler
Könnt ihr nachvollziehen, dass Joaquin Phoenix jetzt schon den Award bekommt?353 Stimmen
339
Aber so was von! Seine schauspielerischen Fähigkeiten sind unschlagbar!
14
Nicht wirklich, finde seine Leistung jetzt nicht so überragend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de