Es war ein Riesen-Schock für ihre Fans: K-Pop-Star Goo Hara ist gestorben! Die 28-Jährige wurde tot in ihrer Wohnung in Seoul aufgefunden. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt gegeben worden – einige Medien spekulieren jedoch auf einen Suizid, nachdem die Musikerin im vergangenen Mai versucht hatte, sich das Leben zu nehmen. Außerdem könnte sich ihr letzter Social-Media-Beitrag, den sie nur einen Tag vor ihrem Ableben geteilt hatte, als Abschiedsbotschaft an ihre Fans lesen lassen. Nun gibt es ein erstes Statement vom Management des Webstars, in dem auch Bezug auf die Suizid-Spekulationen genommen wird.

"Wir müssen hiermit die tragischen und unglücklichen Schlagzeilen bestätigen", lauten die ersten Zeilen der Pressemitteilung der koreanischen Entertainment-Agentur 8D Creative. "Goo Haras Familienmitglieder und Freunde sind im Moment natürlich zutiefst schockiert und besorgt – deswegen bitten wir inständig darum, davon abzusehen, Spekulationsartikel zu schreiben und Gerüchte zu verbreiten. Außerdem bitten wir die Fans, von Kondolenzanrufen abzusehen", appellieren die Verantwortlichen an die traurigen Anhänger der Künstlerin. Auf die tatsächliche Todesursache wird in dem Statement nicht eingegangen.

Während Goo Haras Fans deren Familie aus Respekt nicht anrufen sollen, finden sich etliche Beileidswünsche unter dem letzten Beitrag der Beauty. "Wir werden dich nie vergessen, bestimmt auch deine Familie nicht", lautet nur einer der vielen ergriffenen Kommentare unter dem Selfie.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Goo Hara, koreanische Sängerin
Instagram / koohara__
Goo Hara, koreanische Sängerin
Goo Hara, K-Pop-Sängerin
Instagram / koohara__
Goo Hara, K-Pop-Sängerin
Goo Hara, K-Pop-Star
Instagram / koohara__
Goo Hara, K-Pop-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de