Gerda Lewis (27) wagt einen herrlichen Rückblick! Die amtierende Bachelorette steht mittlerweile seit rund zwei Jahren in der Öffentlichkeit – dank ihrer Teilnahme an Germany's next Topmodel und der Kuppelsendung in diesem Jahr kennt sie mittlerweile wohl fast ganz Deutschland. Nun teilt die Influencerin ein Foto aus Teenager-Tagen, das sich von ihrem heutigen Look krass unterscheidet: Mit 14 Jahren trug Gerda eine wasserstoffblonde Kurzhaarfrisur!

Das alte Passfoto präsentiert sie in ihrer Instagram-Story und erklärt amüsiert: "Kann man glauben, dass ich das bin? Da habe ich übrigens zum allerersten Mal meine Haare abgeschnitten. Ich habe mir die blond gefärbt und dann habe ich sie mir kurz geschnitten. Das war das allererste Mal, dass ich meine Haare blond gefärbt habe." Immerhin sei sie dafür zum Friseur gegangen.

Nach dem ersten Blond-Experiment sei sie deutlich mutiger geworden. Sie habe sich den Schopf anschließend in Eigenregie zu Hause regelmäßig nachgefärbt. "Wenn ich euch davon Bilder zeigen würde, wie ich da aussah, ihr würdet denken, ich habe den Schuss weg", lacht sie. Hättet ihr Gerda erkannt? Stimmt ab.

Gerda Lewis mit 14 Jahren
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis mit 14 Jahren
Gerda Lewis, November 2019
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, November 2019
Gerda Lewis, Influencerin
SplashNews.com
Gerda Lewis, Influencerin
Hättet ihr Gerda auf dem Foto erkannt?128 Stimmen
59
Ja, sie sieht sich noch sehr ähnlich.
69
Nein, das ist ja witzig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de