Die Musikwelt trauert um Greedy Smith (✝63)! Seit 1977 stand Andrew, wie der Sänger mit bürgerlichem Namen heißt, mit seiner Band Mental As Anything auf der Bühne. Die Gruppe gründete sich damals in Sidney als Studentenband und gehörte schon bald zu den beliebtesten New-Wave-Bands Australiens. Jetzt müssen die Kollegen des Musikers eine schreckliche Nachricht verkraften: Mit nur 63 Jahren ist Greedy völlig überraschend aus dem Leben gerissen worden.

"Es fällt uns von Herzen schwer, euch mitzuteilen, dass eines der Gründungsmitglieder von Mental As Anything, Andrew Greedy Smith, gestern Nacht an einem Herzinfarkt verstorben ist", schreiben seine Bandmitglieder auf Facebook. Die Trauer der Musik-Stars sei allerdings nicht zu vergleichen mit dem Schmerz, den die Familie des Verstorbenen erleide. "Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihnen", heißt es in dem Post weiter. Auch die Fans der Band sichern den Hinterbliebenen ihres Idols, seinem Sohn Harvey, seiner Verlobten Fiona und seinem Bruder Stuart ihre volle Unterstützung zu.

Wie der australische Sender ABC unter Berufung auf den Manager von Mental As Anything berichtet, soll der 63-Jährige den Herzinfarkt in seinem Auto erlitten haben. Bis zur Nachricht über seinen plötzlichen Tod war Greedy auf einer nationalen Konzerttour unterwegs. Zu den bekanntesten Songs der Truppe gehören beispielsweise "You're so Strong" und "Live It Up", die in den 80-er Jahren auch in Europa erfolgreich waren.

Die Band Mental As AnythingGetty Images
Die Band Mental As Anything
Comedian Billy Birmingham und Sänger Greedy SmithGetty Images
Comedian Billy Birmingham und Sänger Greedy Smith
Die Bandmitglieder von Mental As AnythingGetty Images
Die Bandmitglieder von Mental As Anything


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de