Alina Merkau (33) möchte noch weitere Kinder haben! Im Frühjahr 2016 brachte sie ihr erstes Kind zur Welt – ihre mittlerweile dreijährige Tochter Rosa – ihr ganzer Stolz! Nach der Geburt hatte die TV-Moderatorin aus dem "Sat.1 Frühstücksfernsehen" allerdings mit gesundheitlichen Folgen zu kämpfen – trotzdem ist das Thema Kinder für sie noch nicht abgehakt: Im Netz verriet sie nun, dass sie sich weiteren Nachwuchs wünscht!

Besonders das Stillen hatte Alina zu schaffen gemacht: Durch das Füttern ihres Sprösslings hatte die 33-Jährige rapide an Gewicht verloren und fühlte sich völlig ausgelaugt. Doch auf einen erneuten Babybauch will die Berlinerin nicht verzichten: "Es ist noch nichts 'in mir', aber die nächsten ein bis zwei Jahre werden noch mal Babyzuwachs bringen", verriet sie bei der Sat.1-Webshow, zuhause in ihren eigenen vier Wänden.

Bei der Erziehung ihres Kindes legt Alina besonderen Wert auf Höflichkeitsformen: "Ich achte auf 'bitte' und 'danke' und mag es, wenn Kinder sich auch mal benehmen können", erklärt sie. Sich selbst zählt Alina darum auch eher zur Kategorie "relativ strenge Mutter".

Alina Merkau im November 2019Instagram / alinamerkau
Alina Merkau im November 2019
Alina Merkau mit ihrer Tochter RosaInstagram / alinamerkau
Alina Merkau mit ihrer Tochter Rosa
Alina Merkau mit ihrer Tochter im Oktober 2019Instagram / alinamerkau
Alina Merkau mit ihrer Tochter im Oktober 2019
Was haltet ihr von Alinas Erziehungsstil?1491 Stimmen
1425
Absolut angebracht, ich finde, ein höflicher Umgang ist sehr wichtig!
66
Na ja, ich finde, sie könnte ruhig ein bisschen lockerer drauf sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de