Der nächste Superstar wurde bei der US-Version von The Masked Singer enttarnt! In der kommenden Woche findet bereits das Finale der zweiten Staffel der Gesangsshow statt – und pro Episode wurde mit den Sängerinnen Michelle Williams (39), Kelly Osbourne (35) und dem Promi-Arzt Dr. Drew Pinsky (61) bereits ein Top-Cast enthüllt. Und auch in der aktuellen Folge am Mittwoch fiel die nächste Maske: Unter dem begabten Leopard steckte nicht nur ein Ex von Heidi Klum (46), sondern gleichzeitig auch ein Grammy-Gewinner!

Bei dem Sänger unter dem Kostüm handelte es sich um keinen Geringeren als Seal (56)! Er verzückte das Publikum während der Staffel mit seiner einzigartigen Gesangsstimme und performte, natürlich bis diese Woche unerkannt, beispielsweise den Queen-Klassiker "Somebody to Love" oder verlieh "Respect" von Aretha Franklin (✝76) einen ganz neuen Anstrich. "Es hat viel Spaß gemacht und ich bin ziemlich traurig, dass es vorbei ist", zeigte sich der 56-Jährige laut The Wrap auch ein wenig enttäuscht darüber, beim großen Finale nicht mehr dabei zu sein.

Der gebürtige Brite, der von 2005 bis 2014 mit Heidi Klum verheiratet war, hat vor allem für seine Kinder bei "The Masked Singer" mitgemacht: "Ich dachte, es bringt sie bestimmt zum Lachen... und mich auch!" Sein Kostüm war nicht nur durch die Wildkatzenmaske etwas ganz Besonderes – er trug dazu ein edel anmutendes, ausladendes Kleid. Dadurch waren sich die Zuschauer anfangs auch nicht ganz sicher, ob es sich bei Seal um eine Frau oder einen Mann gehandelt hatte. "Wir wurden reingelegt! Wir dachten, es ist eine Sängerin – aber es ist offensichtlich ein Mann!", wunderte sich Jenny McCarthy (47) aus dem prominenten Rateteam.

Seal im Mai 2019
Getty Images
Seal im Mai 2019
Heidi Klum und Seal im April 2011
Getty Images
Heidi Klum und Seal im April 2011
Das "The Masked Singer"-Rateteam Ken Jeong, Charlie Collier, Jenny McCarthy and Robin Thicke
Getty Images
Das "The Masked Singer"-Rateteam Ken Jeong, Charlie Collier, Jenny McCarthy and Robin Thicke
Hättet ihr gedacht, dass Seal bei "The Masked Singer" mitmachen würde?767 Stimmen
426
Auf gar keinen Fall, was für eine schöne Überraschung!
341
Na klar, er ist doch für jeden Spaß zu haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de