Dieser kleine Junge kassiert unter den YouTubern das meiste Geld! Dass sich auf der Videoplattform ein Vermögen machen lässt, ist schon lange keine Neuigkeit mehr. Einer der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Stars des Mediums ist PewDiePie (30). Der Schwede verdient inzwischen sogar doppelt so viel wie die Popdiva Beyoncé. Doch einer überholt den 30-Jährigen noch: Der achtjährige Ryan Kaji erzielte unter den YouTuber den meisten Gewinn!

Forbes veröffentlichte nun ein Ranking über den Verdienst in der Szene und setzte den jungen Texaner auf Platz eins! Er hat seit Juni 2018 innerhalb von zwölf Monaten ganze 23 Millionen Euro über YouTube eingenommen! Seine Internetkarriere startete Ryan im Alter von drei Jahren mit Clips, in denen er mit seinen Eltern beim Einkaufen zu sehen war und Spielzeug testete. Inzwischen hat der Webstar über 23 Millionen Follower!

Ryans Videos werden deshalb mittlerweile sehr viel professioneller produziert – und sind längst nicht mehr seine einzige Einnahmequelle: Der Amerikaner hat eine eigene Show auf dem Sender Nickelodeon und vertreibt mit seinen Eltern sogar eigene Produkte. Neben Spielzeugwaren hat der Grundschüler inzwischen sogar ein eigenes Videospiel auf dem Markt!

PewDiePie in New York, 2015
Getty Images
PewDiePie in New York, 2015
Ryan Kaji
YouTube / Ryan's World
Ryan Kaji
Ryan Kaji
YouTube / Ryan's World
Ryan Kaji
Habt ihr euch schon einmal ein Video von Ryan angesehen?793 Stimmen
61
Ja, ich habe mir schon einmal eines angeschaut.
732
Nein, ich kenne seine Videos nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de