René Olivér ist kaum wiederzuerkennen! Der Moderator und Food-Kolumnist hat beruflich mit vielen süßen Sünden zu tun. In seiner Backshow "Hauptsache Süß" ging es in jeder Folge um Sahne, Schoki, Buttercreme und Co. Privat hat der TV-Star den leckeren Dickmachern aber jetzt den Kampf angesagt: René hat satte 50 Kilo abgenommen – im Promiflash-Interview verrät er, wie er das geschafft hat!

"Der Schlüssel ist bei mir die Ernährungsumstellung", erklärt der Fernsehbäcker gegenüber Promiflash. Von ehemals 134 Kilo sind jetzt nur noch 84 Kilo übrig. Eine Zauberformel zum Abnehmen hat René allerdings nicht. Für seinen Diät-Erfolg brauchte er einfach eine Menge Disziplin: "Ich habe also erst mal viel, viel Zucker und viele Kohlenhydrate aus meinem Leben gestrichen und habe mit Sport begonnen. Ich habe zwei wirklich tolle und sehr attraktive Trainer an meiner Seite, die mein Feinkostgewölbe ordentlich zum Schwitzen gebracht haben." René hat hart an seinem neuen Körper gearbeitet. Von möglichen Schummeleien will der Hannoveraner daher nichts wissen. "Die sozialen Medien wären nicht die sozialen Medien, wenn da nicht rumgestänkert wird. Heimliche Magen-OP, Drogen und viele andere abstrakte Theorien zu meinem Gewichtsverlust. Geschafft habe ich es aber einfach durch Fleiß und Schweiß!", stellt er klar.

Für seine krasse Transformation brauchte der Essens-Experte gerade einmal elf Monate. Aber wie kam es eigentlich zu Renés plötzlichem Body-Wandel? "Wirklich Probleme hatte ich mit meinem Gewicht nie. [...] Im letzten Februar war aber genau dieser Punkt erreicht. Ich hatte plötzlich selber ein Problem mit meinem Übergewicht. Es ist egal, ob andere es nicht gut finden. Es fängt da an, dich zu belasten, wenn du dich selber nicht mehr wohl fühlst und erkennst", beschreibt René seinen Sinneswandel.

René Olivér, TV-BäckerInstagram / reneoliverofficial
René Olivér, TV-Bäcker
René Olivér im April 2019Instagram / reneoliverofficial
René Olivér im April 2019
René Olivér beim 24. RTL-SpendenmarathonChristoph Hardt / Future Image / ActionPress
René Olivér beim 24. RTL-Spendenmarathon
Was sagt ihr zu Renés plötzlicher Verwandlung?833 Stimmen
817
Toll, er sieht klasse aus!
16
Na ja, ob so ein schneller Gewichtsverlust gesund ist?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de