Ist er etwa schon vorher abgereist? Am heutigen Abend findet das große Wiedersehen aller Dschungelcamp-Kandidaten statt. Nach über 14 Tagen treffen alle Promis noch einmal aufeinander, um die vergangenen Tage, Auseinandersetzungen und Challenges Revue passieren zu lassen. Doch aufmerksamen Fans dürfte eines aufgefallen sein – ein Kandidat fehlt: Günther Krause (66) hat sich nicht bei der großen Reunion blicken lassen!

Bereits in der ersten Folgen trat der ehemalige Politiker die Heimreise aus gesundheitlichen Gründen an. Auch heute war der 66-Jährige nicht anwesend. Hat er die Freiluft-WG auf Zeit etwa unterschätzt? "Ich habe gelernt, dass ich mir diese körperlichen Strapazen nicht noch einmal zutraue", erklärte er in einem kurzen Clip. Sein Ausstieg bot womöglich zu wenig Stoff für die heutige Nachbesprechung – schließlich betonte Sonja Zietlow (51): "Günther Krause schuldet uns noch 15 Tage, wir können ihn überall einsetzen."

Dennoch ließ es sich der einstige CDU-Politiker nicht nehmen, per Video-Botschaft seinen Mitcampern ein paar liebe Worte zu widmen. "Anastasiya (31) ist eine sehr nette junge Dame und ich schätze sie sehr. Claudia (49) ist eine erfahrene Frau, ich wünsche ihr alles Gute", schwärmte er. Dschungel-König Prince Damien (29) sei in seinen Augen ein feiner Mensch.

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, Dschungelcamp 2020
TVNOW
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, Dschungelcamp 2020
Günther Krause im Dschungeltelefon, Dschungelcamp, Tag 1
TVNOW / Stefan Menne
Günther Krause im Dschungeltelefon, Dschungelcamp, Tag 1
Daniel Hartwich, Prince Damien und Sonja Zietlow im Dschungelcamp-Finale
TV NOW
Daniel Hartwich, Prince Damien und Sonja Zietlow im Dschungelcamp-Finale
Seid ihr überrascht, dass er fehlt?2697 Stimmen
561
Ja, total!
2136
Nein, das war mir klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de