Prince Damien (29) kann sein Glück noch gar nicht fassen! Am Samstagabend wählten die Zuschauer den Sänger zum Dschungelkönig, nachdem die drei Dschungelcamp-Finalisten im großen Showdown noch jeweils eine eigene Ekel-Prüfung bestanden hatten. Der DSDS-Sieger von 2016 brach bei seiner Krönung sogar in Freudentränen aus. Kurz nach seinem Triumph über Sven Ottke und Danni Büchner (41) hat Prince Damien verraten, wie es ihm jetzt geht.

"Ich kann das wirklich noch nicht ganz glauben. Für mich ist das wie ein Traum", sagte er bei Ich bin ein Star – Die Stunde danach. Er habe nicht damit gerechnet zu gewinnen und für sein Leben "so viel" dazugewonnen, das mit Geld nicht aufzuwiegen sei. Der 29-Jährige sei sich sicher gewesen, dass einer der anderen Camper den Thron besteigen werde. "Und dann komm ich als Hansel, der so ein bisschen anders ist als die anderen und bekomme so viel Liebe geschenkt", meinte Prince Damien sichtlich gerührt.

Über die Tränen bei seiner Krönung im Camp berichtete er, als er sich wieder etwas beruhigt hatte: "Es war in dem Moment einfach zu krass, unglaublich!" Er habe "so viel Liebe im Herzen" gehabt, dass er seine Gefühle einfach rauslassen musste.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW

Prince Damien bei der Dschungelprüfung
TVNOW / Stefan Menne
Prince Damien bei der Dschungelprüfung
Prince Damien auf dem Dschungel-Thron
TVNOW / Stefan Menne
Prince Damien auf dem Dschungel-Thron
Prince Damien auf dem Dschungel-Thron
TVNOW / Stefan Menne
Prince Damien auf dem Dschungel-Thron
Hättet ihr gedacht, dass Prince Damien gewinnt?667 Stimmen
576
Auf jeden Fall! Er war von Anfang an mein Favorit.
91
Nein, ich dachte, dass ein anderer Camper das Rennen macht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de