Traurige Meldung aus Großbritannien! Nicholas Parsons (✝96) hat in Radio und Fernsehen moderiert, war als Schauspieler tätig, hat sich als Autor und Regisseur hervorgetan und war bis zuletzt beliebter Dauergast im britischen TV. Nun trauert die Unterhaltungswelt um eine seiner ganz großen Ikonen: Denn heute ist der Entertainer im Alter von 96 Jahren nach kurzer Krankheit im Kreise seiner Familie verstorben.

Wie die BBC unter Berufung auf seinen Agenten mitteilte, ist der TV-Star heute Nachmittag verschieden. Dem britischen Publikum war er als langjähriger Moderator der Radiosendung "Just A Minute" ans Herz gewachsen, für die er seit 1967 hinter dem Rundfunkmikrofon saß. Die Spielshow moderierte der Brite ununterbrochen bis 2018. Mit 94 Jahren musste sich Nicholas erstmals krankheitsbedingt für zwei Episoden von seinem Kollegen Gyles Brandreth vertreten lassen.

Auch als Schauspieler konnte der sympathische Komiker immer wieder begeistern. Unter anderem gastierte er in der Kultserie "Doctor Who" und wirkte in Sketch-Comedy-Formaten wie der "Morecambe & Wise Show" und "The Benny Hill Show" mit. Als Schriftsteller war er ebenfalls erfolgreich.

Nicholas Parsons im April 2014
Getty Images
Nicholas Parsons im April 2014
Nicholas Parsons zu seinem 95. Geburtstag im britischen Königshaus mit Herzogin Camilla
Getty Images
Nicholas Parsons zu seinem 95. Geburtstag im britischen Königshaus mit Herzogin Camilla
Nicholas Parsons im Dezember 2015
Getty Images
Nicholas Parsons im Dezember 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de