Die Musikwelt muss einen schweren Verlust verkraften! Die italienische Sopranistin Mirella Freni war eine der erfolgreichsten Opernsängerinnen dieser Welt. Unter anderem trat die Künstlerin öfters mit dem verstorbenen Tenor Luciano Pavarotti auf und sang in den größten Opern dieser Welt. Nun wurden aber schreckliche Neuigkeiten über Mirella bekannt, die ihre Fans erschüttern: Die Italienerin ist am Sonntag im Alter von 84 Jahren gestorben!

Diese traurige News bestätigten mehrere Medien in Italien. Demnach starb die Musikerin am Sonntag nach langer Krankheit in ihren eigenen vier Wänden in Modena, Italien. Weiterer Details sind bisher noch nicht bekannt. Freni hinterlässt eine Tochter und aus zweiter Ehe ihren Ehemann Nikolaj Gjaurow.

Der Bürgermeister ihrer Heimatstadt gab in einem Facebook-Statement seine Betroffenheit bekannt: "Eine großartige Stimme habe uns verlassen, die den Namen der Stadt Modena in die Welt getragen habe." Die Opernsängerin war vor allem ein großer Star an der Mailänder Scala und berühmt für ihre Rolle in "La Bohème". 2005 hatte Freni dann ihren Abschied von der Bühne gefeiert.

Mirella Freni in jungen JahrenGetty Images
Mirella Freni in jungen Jahren
Mirella Freni, KünstlerinGetty Images
Mirella Freni, Künstlerin
Mirella Freni im September 2007Getty Images
Mirella Freni im September 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de