Es gibt eine neue Miss Germany! Seit 1927 wird jedes Jahr Deutschlands schönste Frau gekürt – und auch in diesem Jahr stellte sich wieder die große Frage, welche Beauty sich gegen ihre 15 Konkurrentinnen durchsetzen kann. Im vergangenen Jahr hatte sich Nadine Berneis den Sieg schnappen können. Und seit Samstagabend steht nun fest: Leonie von Hase hat die Krone von ihr übernommen!

Mit 35 Jahren war sie die älteste Teilnehmerin, die sich jemals in der Geschichte des Wettbewerbs den Titel sichern konnte. In ihrer Instagram-Story zeigte sie sich danach total überwältigt: "Ich kann es gerade noch überhaupt nicht realisieren." Die Mutter eines dreijährigen Sohnes äußert gleichzeitig, frischen Wind in die Misswahl bringen zu wollen: "Ich kann euch auf jeden Fall sagen, dass die neue Miss Germany unkonventionell ist, und ich freue mich superkrass darauf, diese Rolle neu zu definieren und wirklich ein Symbol zu sein für Frauen jeder Altersklasse", so die Kielerin.

In der Jury saßen in diesem Jahr Moderatorin Frauke Ludowig (56), Bloggerin Sofia Tsakiridou (26), Sportlerin Anna Lewandowska und Dagmar Wöhrl (65), bekannt aus Die Höhle der Löwen. Die Studentin Lara Rúnarsson wurde von den vier Promi-Damen zur Vize-Königin ernannt, den dritten Platz belegte die 23-jährige Hamburgerin Michelle-Anastasia Masalis.

Leonie von Hase, Miss Germany 2020
Instagram / leonievonhase
Leonie von Hase, Miss Germany 2020
Nadine Berneis, Miss Germany 2019
Getty Images
Nadine Berneis, Miss Germany 2019
Sofia Tsakiridou, Bloggerin
Getty Images
Sofia Tsakiridou, Bloggerin
Habt ihr mit Leonies Sieg gerechnet?1198 Stimmen
155
Ja, sie war meine Favoritin!
1043
Nein, ich bin überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de