Die Backstreet Boys landeten in den 90er Jahren einen Megahit nach dem anderen. Vielen ist vor allem der Song "I Want It That Way" in Erinnerung geblieben. Nun wollte ein Fan es ganz genau wissen und hakte nach bei den Mitliedern der Boyband, Nick Carter (40), Brian Littrell (45), A.J. McLean (42), Kevin Richardson (48) und Howie Dorough: Was hat es mit dem Refrain des Songs auf sich?

In dem Text heißt es übersetzt: "Ich möchte dich niemals sagen hören: Ich möchte es so haben". Der Fan wollte nun wissen, wie sie es denn stattdessen haben möchten. Die Backstreet Boys beantworteten in der Late-Night-Show Watch What Happens Live mit Andy Cohen (51) fleißig Zuschauerfragen, doch diese sorgte für reichlich Lacher beim Publikum. "Zu allererst muss ich sagen, dass der Song gar keinen Sinn ergibt", gestand A.J. in der Sendung. "Es gibt eine komplett andere Version des Liedes, die auch Sinn macht, aber zum Glück haben wir uns für diese entschieden" erklärte der Sänger.

Tatsächlich findet man diese alternative Version unter dem Titel "No Goodbyes" im Internet mit der gleichen Melodie, aber einem anderen Text. Ob der Song so auch ein Riesenerfolg gewesen wäre, bleibt fraglich. A.J. glaubt jedenfalls nicht daran.

Die Backstreet Boys im Juni 2018
Getty Images
Die Backstreet Boys im Juni 2018
A.J. McLean in Las Vegas
Getty Images
A.J. McLean in Las Vegas
Die Backstreet Boys bei einem Konzert in Los Angeles
Getty Images
Die Backstreet Boys bei einem Konzert in Los Angeles
Habt ihr euch jemals gefragt, was der Text von "I Want It That Way" bedeuten soll?1999 Stimmen
608
Ja, ich fand den Text schon immer komisch!
1391
Nein, der Song ist auch ohne sinnvollen Text einfach toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de