Ricky Dillon (27) steht zu seiner Sexualität! Bekannt wurde der Kalifornier durch seinen eigenen YouTube-Kanal. Seit mehr als zehn Jahren begeistert der Video-Blogger seine inzwischen über drei Millionen Follower im Netz. In seinen Clips covert er Songs, stellt neue Produkte vor oder beantwortet die Fragen seiner Fans. Mit seinem neuen Clip gab der 27-Jährige ein weiteres Detail seiner Privatsphäre preis: Er outete sich als homosexuell!

"Ich bin mir zu 1000 Prozent sicher, dass ich schwul bin", erzählte Ricky seiner Community am vergangenen Mittwoch via YouTube. 2016 hatte der Influencer noch bekannt gegeben, asexuell zu sein. Offenbar kämpfte er bereits länger mit seinen eigenen Gefühlen. "Schon in jungen Jahren dachte ich, dass Schwulsein eines der schlimmsten Dinge ist, die passieren können", verriet der YouTube-Star. Lange Zeit habe er Angst gehabt, nach einem Coming-out nicht mehr akzeptiert zu werden. Doch ganz im Gegenteil: "Wir sind so stolz auf dich!" und "Wir lieben dich, so wie du bist", lauten nur zwei der zahlreichen Kommentare unter seiner Aufnahme.

Vor seinem Outing hatte Ricky insgesamt zwölf Beziehungen mit Frauen. Doch die Zweisamkeit ließ ihn zweifeln: "Es hätte nicht falscher und unangenehmer sein können", gestand der Bartträger und vermutete daraufhin eine Asexualität. Inzwischen hat der Sänger mehrere Männer gedatet: "Es macht alles Sinn und es fühlt sich richtig an", verkündete er glücklich.

Ricky Dillon im April 2018
Getty Images
Ricky Dillon im April 2018
Ricky Dillon im August 2019
Instagram / rickydillon
Ricky Dillon im August 2019
Ricky Dillon im September 2017
Getty Images
Ricky Dillon im September 2017
Was haltet ihr von Rickys Outing?123 Stimmen
106
Stark, damit beweist er Mut!
17
Na ja, ich finde, dass man sowas nicht unbedingt im Netz teilen muss...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de