So hat man Billie Eilish (18) noch nie gesehen! Normalerweise kennt man die "Bad Guy"-Interpretin nämlich in diesem Look: Neben bunten Haaren und langen, auffällig gestylten Fingernägeln sind ihre weiten Baggy-Klamotten ihr Markenzeichen. Während des ersten Auftritts im Rahmen ihrer "Where Do We Go?"-Welttour in Miami sorgte die 18-Jährige jedoch nun für eine große Überraschung: Sie zeigte sich zum ersten Mal in figurbetonter Kleidung!

Zu ihrer Performance gehört eine Videosequenz, die auf eine Leinwand projiziert wird. In dem Clip ist zu sehen, wie Billie ihren schwarzen Hoodie auszieht und plötzlich in einem engen Tanktop dasteht. Anschließend versinkt sie in einer schwarzen Flüssigkeit – währenddessen entledigt sie sich auch ihres Oberteils und trägt nur noch einen BH. Das Video richtet eine klare Botschaft an Kritiker: "Wenn ich also etwas Bequemes anziehe, bin ich keine Frau. Trage ich aber weniger, bin ich eine Schlampe. Auch wenn ihr meinen Körper nie gesehen habt, verurteilt ihr mich für ihn", lauten ihre deutlichen Worte.

In einem früheren Interview mit Vogue Australia erklärte die Sängerin den Grund für ihre Vorliebe für Oversized-Klamotten: "Niemand hat so die Möglichkeit, über meinen Körper zu urteilen. Ich möchte Lagen über Lagen über Lagen tragen, damit ich mysteriös wirke."

Billie Eilish bei den Brit Awards 2020, Februar 2020
Getty Images
Billie Eilish bei den Brit Awards 2020, Februar 2020
Billie Eilish, März 2020
MEGA
Billie Eilish, März 2020
Billie Eilish bei der Vanity-Fair-Party 2020
Getty Images
Billie Eilish bei der Vanity-Fair-Party 2020
Denkt ihr, dass Billie jetzt öfter figurbetone Kleidung tragen wird?840 Stimmen
156
Ja, bestimmt!
684
Nein, das war eine Ausnahme, um ihre Botschaft zu unterstreichen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de