Das ist für Pietro Lombardi (27) ein absolutes Dating-No-Go! Seit Jahren geht der ehemalige DSDS-Gewinner schon als Single durch die Welt. Nach seiner gescheiterten Ehe mit Musik-Kollegin Sarah Lombardi (27) scheint es dem Sänger einfach keine Frau so wirklich angetan zu haben. Dabei weiß er doch ganz genau, was seine Traumfrau haben – oder eben nicht haben sollte: Pietro findet roten Lippenstift bei Frauen eklig!

In der zweiten DSDS-Liveshow gab Kandidat Ramon Kaselowsky den Song "Rote Lippen soll man küssen" zum Besten. Für Juror Pietro die perfekte Steilvorlage, um sich über einen ganz bestimmten Look aufzuregen: "Es gibt nichts, was ich mehr an einer Frau hasse, als roter Lippenstift. Es gibt nichts Ekligeres! Wenn ich mich mit einer treffe, sage ich: 'Komm bitte ohne roten Lippenstift!'"

Lippenstift ist also Tabu. Aber was sollte eine Frau stattdessen mitbringen, um Pietros Herz zu erobern? Auch da hat der 27-jährige eine sehr genaue Vorstellung: Seine Traumfrau müsste so sein wie Selena Gomez (27)!

Pietro Lombardi im November 2019
Instagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi im November 2019
DSDS-Juror Pietro Lombardi beim Recall-Finale im Februar 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Juror Pietro Lombardi beim Recall-Finale im Februar 2020
Pietro Lombardi in der Jury von DSDS 2020
Thomas Burg
Pietro Lombardi in der Jury von DSDS 2020
Könnt ihr verstehen, dass Pietro etwas gegen Lippenstift hat?4782 Stimmen
2563
Ja, mir gefällt das auch nicht.
2219
Nein, roter Lippenstift ist doch toll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de