Große Trauer um Thomas "Tomie" Anthony dePaola. Der US-Amerikaner machte sich einen Namen als Kinderbuchautor. Schon als Kind hatte er sich sehr für Kunst interessiert und in den 60er Jahren begonnen, Bücher zu illustrieren und zu schreiben. Besonders bekannt ist er für sein Werk "Strega Nona", das er 1975 veröffentlicht hatte und welches ein Jahr später mit dem amerikanischen Literaturpreis Caldecott Medal ausgezeichnet worden war. Nun macht eine traurige Nachricht um dePaola die Runde: Er starb im Alter von 85 Jahren.

Wie Associated Press berichtet, war der Illustrator gestürzt, weshalb er sich einer Operation unterziehen musste. Wie sein Literaturagent der Nachrichtenagentur erklärt habe, soll es bei dem Eingriff jedoch zu Komplikationen gekommen sein – an denen dePaola am Montag verstarb. Er hinterlässt weder eine Frau noch Kinder.

Bei vielen seiner Geschichte hatte sich der Autor von seiner eigenen Familie inspirieren lassen. Er war mit seinem älteren Bruder Joseph und seinen Schwestern Judie und Maureen aufgewachsen. Über die Geburt seiner jüngsten Schwester handelt das Buch "The Baby Sister".

Thomas "Tomie" Anthony dePaola im April 2008 in New York
Getty Images
Thomas "Tomie" Anthony dePaola im April 2008 in New York
Thomas "Tomie" Anthony dePaola im April 2008 in New York
Getty Images
Thomas "Tomie" Anthony dePaola im April 2008 in New York
Thomas Anthony dePaola, Laura Dave, Anya Ulinich, Holly Peterson und E. Lynn Harris
Getty Images
Thomas Anthony dePaola, Laura Dave, Anya Ulinich, Holly Peterson und E. Lynn Harris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de