Cathy Hummels (32) kann die ständige Kritik an ihrer Figur einfach nicht mehr hören! Vor wenigen Tagen hatte die Moderatorin ein Bikinifoto in den sozialen Netzwerken geteilt, das bei ihren Fans erneut große Besorgnis auslöste: Viele fanden sie auf dem Schnappschuss eindeutig zu dünn. Die negativen Kommentare will Cathy aber wohl nicht einfach so hinnehmen – stattdessen nimmt Mats Hummels' Frau in einem neuen Posting nun Stellung zu den Vorwürfen!

Auf Instagram hat Cathy am Dienstag ein Bild geteilt, auf dem sie nachdenklich in einen Spiegel schaut. Mit der Aufnahme will sie eine Botschaft verdeutlichen, die ihr offenbar sehr am Herzen liegt: "Bevor du jemanden verurteilst, schau in den Spiegel und urteile über dich selbst!", erklärt sie im Kommentar zu dem Foto und gibt ihren Followern noch einen weiteren Hinweis mit auf den Weg: "Der Schlüssel zum Glück ist: Selbstliebe."

Cathy kritisiert außerdem, dass es für viele leichter und "befriedigender" sei, "andere für die eigene Unzufriedenheit verantwortlich zu machen". Dem konnten ihre Fans nur zustimmen: "Wahre Worte! Ich finde es beeindruckend, dass Sie sich immer wieder dieser Kritik bzw. böswilligen Kommentaren aussetzen!", kommentierte einer ihrer Follower beispielsweise.

Cathy Hummels im Juni 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Juni 2020
Model Cathy Hummels im Juni 2020
Instagram / cathyhummels
Model Cathy Hummels im Juni 2020
Cathy Hummels im Juli 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Juli 2020
Wie findet ihr, dass Cathy auf die Kritiker reagiert hat?372 Stimmen
199
Ich finde super, dass sie sich wehrt. Sie muss sich schließlich nicht alles gefallen lassen!
173
Sie hätte die Hater einfach ignorieren und nicht auf sie eingehen sollen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de