Am vergangenen Montag wurde bekannt: Schauspielerin Kelly Preston ist gestorben. Die Frau von John Travolta (66) verlor ihren zweijährigen Kampf gegen den Brustkrebs im Alter von 57 Jahren. Nach der erschütternden Nachricht bekundeten viele Hollywoodstars im Netz ihr Beileid – darunter auch der Maroon 5-Frontmann Adam Levine (41). Der Sänger gedachte der gebürtigen Hawaiianerin nun mit einem rührenden Throwback-Post im Netz!

Mit einem Foto auf Instagram erinnerte er seine Follower daran, dass Kelly (✝57) und er sich bereits seit 16 Jahren kannten. Die "Was Mädchen Wollen"-Darstellerin war 2004 in dem Musikvideo zum Hitsong "She Will Be Loved" von Maroon 5 aufgetreten. Darin spielen sie und Adam ein verliebtes Paar. Zu einem Standbild aus dem Clip schrieb der Musiker auf der Social-Media-Plattform: "Mein erster Filmkuss... Wir werden dich vermissen Kelly. Du wirst immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen."

In der Kommentarspalte des Beitrags stellten viele Follower fest, dass "She Will Be Loved" ein fantastischer Song sei, um sich an Kelly zu erinnern. "Ja, sie wird geliebt und auch schrecklich vermisst werden. Und dieses Lied ist ab heute ihre Hymne", befand ein User.

Kelly Preston bei der "Knock Knock"-Premiere in Hollywood im Oktober 2015
Getty Images
Kelly Preston bei der "Knock Knock"-Premiere in Hollywood im Oktober 2015
Adam Levine bei der Oscar Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020
Getty Images
Adam Levine bei der Oscar Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020
Adam Levine beim Bud Light Super Bowl Music Fest in Miami im Februar 2020
Getty Images
Adam Levine beim Bud Light Super Bowl Music Fest in Miami im Februar 2020
Wusstet ihr, dass Kelly in Adams Musikvideo zu sehen war?254 Stimmen
85
Ja, na klar.
169
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de