Jetzt meldet sich Nicole Theas Freund zu Wort. Die YouTuberin freute sich mit ihrem Partner Boga auf ihren ersten Nachwuchs, die werdende Mutter befand sich bereits im achten Monat – doch vor wenigen Wochen wurde das Familienglück zerstört: Die Britin und ihr ungeborener Sohn starben ganz plötzlich. Nach ersten Vermutungen könnte die 24-Jährige den Folgen eines Herzinfarkts erlegen sein. Nach dem schweren Schicksalsschlag fasst Boga nun zum ersten Mal im Netz seine Trauer in Worte.

"All die Pläne, die wir hatten, all die Pläne, die ich hatte. All die Nächte, die wir lachten, all die Vibes, die wir hatten. Unsere Verbindung, die die Welt nicht verstehen konnte", sind die rührenden Worte des Musikers am Mittwoch auf Instagram. Er werde sie für immer lieben und werde ihr Andenken sein ganzes Leben bewahren. Den Verlust versuche er zu verarbeiten: "Niemand auf diesem Planeten weiß, was ich durchmache. Ich kann den Schmerz nicht erklären", erklärt er.

Boga traf sich an dem Tag mit Freunden, um Nicole zu ehren – denn an diesem Tag wäre sie 25 Jahre alt geworden. Die Gruppe ließ für die Verstorbene Luftballons in den Himmel steigen. Der Künstler hatte sich etwas Besonderes ausgedacht, um die Web-Beauty nicht nur in Gedanken immer bei sich zu haben: Er ließ sich ein Abbild von ihr auf den Rücken tätowieren, samt zwei kleiner Babyfüßchen und dem Spruch "Make it Reign". Reign sollte ihr gemeinsamer Sohn heißen.

Nicole Thea, YouTube-Star
Instagram / nicoletheatv
Nicole Thea, YouTube-Star
Nicole Thea und ihr Freund Boga
Instagram / global_boga
Nicole Thea und ihr Freund Boga
Boga im Juli 2020
Instagram / global_boga
Boga im Juli 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de