Viola Kraus (29) packt aus! 2017 nahm die Münchnerin an der Kuppelshow Der Bachelor teil. Seitdem ist sie vor allem auf Social Media präsent und versorgt ihre Fans dort mit den verschiedensten Inhalten rund um die Themen Mode, Beauty oder Reisen. Doch nun widmet sich Viola einer sehr ernsten Angelegenheit und spricht offen über ein beunruhigendes Erlebnis in ihrer Vergangenheit: Sie wurde von einem Manager sexuell belästigt.

Vor wenigen Tagen erzählte die 29-Jährige in ihrer Instagram-Story, dass sie von einem Manager ein Bild seines erigierten Geschlechtsteils erhalten habe. Auf Nachfrage von Promiflash erklärte sie nun: "So etwas ist schlichtweg sexuelle Belästigung und ich war wirklich angewidert! Aber auch sehr eingeschüchtert!" Sie sei zu diesem Zeitpunkt neu im Medienbusiness gewesen und habe sich nicht getraut, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. "Also habe ich es einfach verschwiegen. Eigentlich weiß keiner davon. Ich habe mit meinen engsten Freundinnen mal darüber gesprochen und die haben mich auch zusätzlich bestärkt, das zu erzählen", fügte die TV-Bekanntheit hinzu. Sie wolle nun darauf aufmerksam machen und vermeiden, dass andere Künstlerinnen oder Mädchen einer solchen Situation ausgesetzt werden.

Zudem betonte Viola, dass sie damals nicht auf das Foto eingegangen sei – und stellte klar: "So etwas gehört schlichtweg abgeschafft und ich hoffe, dass das zukünftig unterbunden und bestraft wird." Dennoch habe sie bisher davon abgesehen, den Fall zur Anzeige zu bringen.

Viola Kraus, TV-Gesicht
Instagram / viola.kraus.official
Viola Kraus, TV-Gesicht
Viola Kraus, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / viola.kraus.official
Viola Kraus, Ex-Bachelor-Kandidatin
Viola Kraus im Mai 2019
Instagram / viola.kraus.official
Viola Kraus im Mai 2019
Hättet ihr gedacht, dass Viola nun so offen über diesen Vorfall spricht?134 Stimmen
94
Ja, sie gibt im Netz ja generell ziemlich viel aus ihrem Leben preis.
40
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet. Es ist ja schließlich ein sehr privates Thema.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de