Was Jil Rock wohl dazu sagt? Der ehemalige Bachelor Oliver Sanne (34) schied überraschenderweise vor dem Dschungelshow-Halbfinale im Kampf um das goldene Ticket nach Australien aus. Doch auch schon vor seinem TV-Aus sorgte der Reality-TV-Star für Gesprächsstoff – seine Machosprüche in der Sendung eckten bei einigen Zuschauern mächtig an. Viola Kraus (30), Kandidatin einer anderen "Bachelor"-Staffel, überraschen derartige Äußerungen nicht – schließlich hat sie ihn laut eigener Aussage sogar schon mal beim Fremd-Flirten ertappt!

Im Fernsehen begegneten die beiden sich bislang noch nicht – jedoch liefen sich die beiden TV-Gesichter bereits mehrfach bei diversen Events über den Weg. "Ich habe Oliver bei Misswahlen sehr machohaft kennengelernt und er hatte auch keine Probleme – trotz Freundin, die dabei war – mit mir und anderen Missen zu flirten", erinnerte sich die Beauty im Bild-Interview. Für Viola sei das überhaupt nicht in Ordnung. "Mit Mädels zu flirten, während die eigene Freundin im Hotelzimmer liegt und schläft, ist für mich ein No-Go", sagte die 30-Jährige.

Auch Jil gegenüber finde sie diese Performance respektlos: "Schon während der Misswahl, als seine Freundin noch dabei war, hat er mit vielen Blicken die Mädels fast ausgezogen. Echt ekelhaft", ärgerte sich Viola. Nicht so dramatisch sieht es Reality-TV-Kollegin Carina Spack (24): "Oliver war nun mal der Bachelor und er lebt diese Rolle auch gerne aus. Aber ich glaube, er meint das nicht so ernst, das ist einfach sein Humor."

Viola Kraus, Influencerin
Instagram / viola.kraus.official
Viola Kraus, Influencerin
Oliver Sanne und Jil Rock
Instagram / jil.rock
Oliver Sanne und Jil Rock
Jil Rock und Oliver Sanne im Oktober 2020
Instagram / oliversanne.coaching
Jil Rock und Oliver Sanne im Oktober 2020
Könnt ihr euch vorstellen, dass an den Anschuldigungen etwas dran ist?903 Stimmen
736
Das würde mich nicht überraschen.
167
Ich kann mir das einfach nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de