Große Enthüllung von Kathy Kelly (57)! Seit Freitagabend flimmert das Mitglied der Kelly Family über Deutschlands Bildschirme, denn: Die Musikerin gehört zu den Kandidaten der aktuellen Promi Big Brother-Staffel. In ihrem Vorstellungsvideo blickt die Sängerin ganz offen auf ihre Vergangenheit zurück und erklärt, wie ihr Leben jenseits des Blitzlichttrubels tatsächlich ablief. Mit diesen Schwierigkeiten hatte das Mitglied der bekannten Großfamilien-Band zu kämpfen!

"Ich bin mit einem schwierigen Vater aufgewachsen", gesteht Kathy und gibt außerdem zu: "Der Erfolg hat uns verändert." Allerdings habe sich der Wandel ihrer Leben nicht unbedingt ausschließlich positiv auf die Kellys ausgewirkt. Vor allem die 57-Jährige habe ihrer Karriere zuliebe mehr auf sich genommen, als sie es hätte tun sollen: "So ein Burnout nimmt dir alles, du kannst auf einmal nicht mehr arbeiten, du kannst gar nichts mehr machen. Ich musste lernen, dass ich zuerst dran bin – das war die schwierigste Aufgabe für mich in den letzten 20 Jahren", erklärt sie.

Im Promiflash-Interview gab sie bereits vor ihrem Schritt durch die TV-Tür in den Märchenwald zu: "Ich spüre schon Druck, aber vor allem gehe ich zurück zu meinen Wurzeln und bin gespannt, ob ich es noch draufhabe." Wegen der Größe ihrer Familie sei sie es gewohnt, mit vielen Menschen auf einem Raum zu leben.

"Promi Big Brother"-Bewohnerin Kathy Kelly
Sat.1 / Marc Rehbeck
"Promi Big Brother"-Bewohnerin Kathy Kelly
Kathy Kelly im Mai 2020
Instagram / kathykellyofficial
Kathy Kelly im Mai 2020
Mitglieder der Kelly Family mit Florian Silbereisen
KS-Fotografie/ ActionPress
Mitglieder der Kelly Family mit Florian Silbereisen
Hättet ihr gedacht, dass Kathy so gelitten hat?255 Stimmen
173
Ja, kein Wunder, dass sie sich so lange auf sich konzentriert hat.
82
Nein, die Arme!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de