Welche Szene spielten die Filmstars am liebsten? Anfang September ist mit After Truth die Fortsetzung der Erotikroman-Verfilmung in den deutschen Kinos an den Start gegangen. Autorin Anna Todd (31) hatte damals in einem Gespräch mit Promiflash verraten, dass ihr in dem Streifen ein Moment besonders gut gefalle, in dem Tessa und Hardin sich bemühen, ihr Verlangen nacheinander zu unterdrücken. Ob auch die Hauptdarstellerin Josephine Langford (23) und Hero Fiennes-Tiffin (22) diese Szene am liebsten mögen?

In einem Interview mit dem Magazin Collider erklärt die Tessa-Darstellerin, dass sie sich nie auf eine Lieblingsszene festlegen könne – sie habe jedoch viel Spaß während des Drehs mit Paul McGhie aka Shane auf der Weihnachtsfeier gehabt. Obwohl sie in diesem Moment überhaupt nicht im Vordergrund agiert, sondern sich lediglich etwas abseits unterhält, habe sie dabei nicht aufhören können, zu lachen. "Es ist einfach toll, wenn man solche Momente hat, in denen man nicht einmal gesehen wird, sich das Lachen aber trotzdem verkneifen muss", so die Schauspielerin.

Hero, der in der Filmreihe Hardin spielt, habe dagegen viel Spaß dabei gehabt, in einer Szene eine Lampe zu zerschmettern. Darüber hinaus gefiel es ihm auch, sich beim Eisskaten ungeschickt anstellen zu müssen – und das, obwohl der Sport für ihn gar nicht neu war: "Ich war Eisskaten, als ich fünf oder sechs war, darum hat es mir Spaß gemacht, es wieder auszuprobieren und so zu tun, als könne ich es überhaupt nicht!", erklärt der Hottie. Genau diese Szene sei für Josephine dagegen jedoch "die schlimmste" gewesen.

Hero Fiennes-Tiffin im Juni 2019
Getty Images
Hero Fiennes-Tiffin im Juni 2019
Josephine Langford, Schauspielerin
Getty Images
Josephine Langford, Schauspielerin
"After Truth"-Darstellerin Josephine Langford
Getty Images
"After Truth"-Darstellerin Josephine Langford
Habt ihr euch "After Truth" angeschaut?334 Stimmen
288
Natürlich! Ich liebe den Film.
46
Nein, das ist nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de