Josephine Langford (24) feierte ihren Durchbruch als Tessa Young in den After-Filmen. Gerade erst kam der dritte Teil der Filmreihe in die Kinos und schon lechzen die Fans nach mehr. Nach den vier Filmen auf Basis der Buchvorlage von Anna Todd sollen sowohl ein Prequel als auch ein Spin-off folgen – Berichten zufolge jedoch ohne Josephine. Gibt es aber dennoch Hoffnung auf eine Rückkehr der Tessa-Darstellerin?

Im Interview mit StyleCaster erklärte die Schauspielerin nun: "Ich würde zurückkommen, wenn es wichtig wäre und Sinn ergibt." Sie wolle sich aber nicht einfach so den weiteren Filmen aufzwängen. "Manchmal kann das einer guten Sache einen richtigen Dämpfer verpassen", betonte die Australierin. Auch Hero Fiennes-Tiffin (23) wird voraussichtlich nicht im Prequel oder Spin-off mitspielen. In Letzterem soll der Fokus nämlich nicht mehr auf Tessa und Hardin liegen – die Handlung spiele in der Zukunft. "Das 'After'-Universum wächst immer weiter", schwärmte Regisseurin Castille Landon kürzlich gegenüber Teen Vogue.

Die Tessa-Darstellerin verriet im Interview schon ein paar Dinge über den letzten Film mit ihr und Hero in den Hauptrollen und teasert an, wie es für Tessa und Hardin weitergeht: "Ich finde, der Film ist sehr nah an der Buchvorlage. Natürlich kann man nicht alles in jede Szene mit reinpacken, aber sie haben einen so harten Weg hinter sich, dass es schön ist eine Art Happy End zu sehen – jeder liebt doch Happy Ends."

Tessa und Hardin in "After Love"
Constantin Film Verleih GmbH
Tessa und Hardin in "After Love"
Hero Fiennes Tiffin und Josephine Langford, 2019 in Madrid
Getty Images
Hero Fiennes Tiffin und Josephine Langford, 2019 in Madrid
Josephine Langford, April 2019
Getty Images
Josephine Langford, April 2019
Wusstet ihr, dass es ein Prequel und ein Spin-off zur "After"-Reihe geben wird?400 Stimmen
265
Nein, das höre ich zum ersten Mal.
135
Na klar! Ich freu mich schon drauf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de