Große Trauer um Tracey Davis! Die Tochter des Sängers Sammy Davis Jr. machte sich einen großen Namen als Autorin und wurde vor allem durch die Veröffentlichung ihres Buches "Sammy Davis Jr.: My Father" bekannt, in dem sie über das Verhältnis zu ihrem berühmten Vater schrieb. 2014 brachte sie ein zweites Buch namens "Sammy Davis Jr.: Eine persönliche Reise mit meinem Vater" heraus, in dem dagegen eher die Erfahrungen ihres Vaters mit Rassismus im Vordergrund stehen. Nun erreichen uns traurige Nachrichten: Tracey ist im Alter von 59 Jahren verstorben.

Das bestätigte nun ihr Ex-Mann Guy Garner gegenüber Associated Press. Tracey sei bereits am 2. November in der Stadt Franklin im US-Bundesstaat Tennessee aus dem Leben geschieden. Sie habe kurz zuvor an einer Krankheit gelitten – was genau sie hatte und ob das die Todesursache war, ist bislang allerdings noch unklar.

Tracey hinterlässt zwei Brüder, Manny und Mark, ihre Mutter May sowie vier Kinder. Guy erklärte, dass sie ihre Kinder mehr als alles andere geliebt habe. "Es ist unnötig zu erwähnen, dass sie alle durch den Verlust ihrer Mutter schockiert und am Boden zerstört sind", fügte er hinzu.

Tracey Davis und ihre Mutter May Britt im November 1961
Getty Images
Tracey Davis und ihre Mutter May Britt im November 1961
Tracey Davis und Barrett LaRoda im Oktober 2009 in Las Vegas
Getty Images
Tracey Davis und Barrett LaRoda im Oktober 2009 in Las Vegas
Sammy Davis Jr., Sänger
Getty Images
Sammy Davis Jr., Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de