Maren Wolf (28) scheint offenbar nicht zur Ruhe zu kommen! In den vergangenen Tagen war die YouTuberin im Krankenhaus. Der Grund: Aufgrund eines Nierensteins und einem daraus entstandenen Nierenstaus drohte der Blondine akutes Nierenversagen, weshalb sie sogar notoperiert werden musste. Jetzt durfte die Beauty zwar die Klinik verlassen und ist auf dem Weg der Besserung – von Erholung fehlt jedoch jede Spur. Prompt folgte die nächste große Sorge im Hause Wolf: Baby Lyan River hat Fieber!

Sieht ganz so aus, als wäre Maren derzeit vom Pech verfolgt. "Langsam weiß ich auch nicht mehr weiter. Jetzt hat unser kleiner Schatz auch Fieber bekommen", teilte die Web-Bekanntheit vor wenigen Minuten ihrer Community in ihrer Instagram-Story mit. Dabei sei es doch gerade der erste Tag gewesen, an dem es der Influencerin endlich wieder besser gehe. Doch Maren und ihr Gatte Tobi bleiben stark. "Haben gerade mit der Hebamme gesprochen und befolgen jetzt erst mal ihren Rat", schrieb die frischgebackene Mama.

Vor wenigen Tagen konnte Maren es noch kaum abwarten, nach der Entlassung aus dem Krankenhaus endlich wieder Zeit mit ihren Liebsten verbringen zu können. "Ich bin so dankbar für jede Sekunde zusammen mit meiner Familie", verkündete sie noch überglücklich. Bleibt zu hoffen, dass Baby Lyan also schnell wieder gesund wird.

Maren Wolf, Influencerin
Instagram / marenwolf
Maren Wolf, Influencerin
Glaubt ihr, Maren teilt noch weitere Updates zu Baby Lyans Wohl?193 Stimmen
174
Ja, sie hält ihre Follower bestimmt auf dem Laufenden.
19
Nein, sie wird sich nun bestimmt erst mal nur um Lyan kümmern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de