Hoch die Tassen! Nicki Minaj (37) ist vor knapp zwei Monaten zum ersten Mal Mutter geworden, die Rapperin und ihr Partner Kenneth Petty sind nun stolze Eltern eines kleinen Sohnes. Aufgrund ihrer Schwangerschaft hat die Musikerin logischerweise nun schon eine ganze Weile auf Alkohol verzichten müssen – doch damit ist jetzt Schluss. An Thanksgiving genehmigte sich die Style-Ikone nach langer Zeit nämlich mal wieder einen Drink mit Umdrehungen!

Das verkündete sie an Thanksgiving in ihrer Instagram-Story. Nicki teilte ihrer Fangemeinde nicht nur mit, dass sie mitten in den Vorbereitungen für ihr Festessen stecke, sondern auch, dass sie sich zu diesem Anlass ein alkoholisches Getränk gönnen werde. "Ich starte jetzt mit meinem Thanksgiving-Essen. Ich mache auch Piña Coladas und Margaritas. Das wird das erste Mal sein, dass ich trinke, seit ich meinen kleinen Papa Bär rausgeschoben habe", scherzte die "People's Choice Award"-Preisträgerin.

Bald werden Fans der "Super Bass"-Interpretin noch mehr private Einblicke in ihr Leben erhaschen können: Nicki bekommt nämlich ihre eigene Doku-Serie. Auf Instagram teilte sie diese aufregende Neuigkeit vor einer Woche mit ihren Followern: "Ich werde euch einen ehrlichen und ungefilterten Blick auf mein persönliches Leben und meine Karriere geben", kündigte sie an.

Nicki Minajs Neugeborenes im Oktober 2020
Instagram / nickiminaj
Nicki Minajs Neugeborenes im Oktober 2020
Nicki Minaj und Kenneth Petty
Instagram / nickiminaj
Nicki Minaj und Kenneth Petty
Nicki Minaj bei der Met-Gala 2019
Getty Images
Nicki Minaj bei der Met-Gala 2019
Wie findet ihr es, dass Nicki jetzt wieder Alkohol trinkt?133 Stimmen
89
Ist doch nichts dabei... Sie hat ja eine ganze Weile gewartet.
44
Ich finde das nicht okay.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de