Nicki Minaj (37) ist seit September Mutter und genießt ihr junges Mutterglück. Erst im Juli hatte die Rapperin per Foto von ihrem Bauch bekannt gegeben, dass sie ihr erstes Kind erwartet. Knapp zwei Monate später konnten die US-Amerikanerin und ihr Mann Kenneth Petty sich auch schon über die Geburt ihres kleinen Sohnes freuen. Und es scheint, als dürften die Fans künftig mit einigen weiteren Einblicken rechnen! Denn jetzt sorgt die Rapperin mit einer überraschenden Ankündigung für Aufsehen: Nicki bekommt ihre eigene Doku-Serie!

In einem Clip auf Instagram verkündete Nicki am vergangenen Freitag die große Neuigkeit: "Ich bin überaus dankbar und aufgeregt, diese Nachricht heute mit euch teilen zu können. Ich könnte nicht glücklicher sein, HBO MAX an Bord zu haben, um meine Geschichte auf diese unvergessliche Weise zu erzählen", sagte sie und benannte damit auch den Streamingdienst, der die Doku-Serie zeigen wird. "Ich werde euch einen ehrlichen und ungefilterten Blick auf mein persönliches Leben und meine Karriere geben", versprach sie und gab zu verstehen, dass sie es kaum erwarten könne, das Projekt, an dem sie so lange gearbeitet habe, endlich mit ihren Fans zu teilen. Wann genau die Serie erscheinen wird, verriet die 37-Jährige aber noch nicht.

Ihre Fans freuen sich sichtlich über die News: "Wir haben so lange darauf gewartet! Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis" oder "Gratulation! Es ist genau das, worauf wir seit Langem gewartet haben", lauten nur zwei der zahlreichen begeisterten Kommentare unter dem Video der "Super Bass"-Interpretin.

Nicki Minaj und ihr Mann Kenneth Petty im Februar 2020
Getty Images
Nicki Minaj und ihr Mann Kenneth Petty im Februar 2020
Nicki Minaj, Rapperin
Instagram / nickiminaj
Nicki Minaj, Rapperin
Kenneth Petty und Nicki Minaj
Instagram / nickiminaj
Kenneth Petty und Nicki Minaj
Freut ihr euch auf die Doku-Serie von Nicki?36 Stimmen
20
Ja, ich bin total gespannt!
16
Nee, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de