Anzeige
Promiflash Logo
Magersüchtige Influencerin stirbt mit nur 24 JahrenInstagram / josimariaxxZur Bildergalerie

Magersüchtige Influencerin stirbt mit nur 24 Jahren

17. Dez. 2020, 9:12 - Agnes W.

Das Netz trauert um Josi Maria. Die Influencerin zeigte sich online stets als reiselustige und lebensfrohe Person. Gleichzeitig ließ sie ihre Follower aber auch an ihrem Krankheitsverlauf teilhaben – die Web-Bekanntheit litt nämlich seit ihrer Kindheit an Magersucht. Gegenüber ihrer Fangemeinde thematisierte sie ihre Erkrankung offen und ehrlich und gab regelmäßig Updates um ihren Gesundheitszustand. Nun hat sie den Kampf gegen die Magersucht jedoch im Alter von nur 24 Jahren verloren.

Auf Instagram nahm die Mutter der Blondine Abschied von ihrer geliebten Tochter: "Mein Herz schmerzt unendlich", schrieb sie unter dem letzten Post von Josi. "Ich habe dich so lieb und werde dich immer in meinem Herzen tragen. Du fehlst mir so sehr", schrieb sie. Offenbar habe die Bloggerin unbedingt verreisen wollen – jedoch sei der Trip für sie sehr anstrengend gewesen, sodass sie dann auf Gran Canaria in den Armen ihrer besten Freundin friedlich eingeschlafen sei. Ihr Herz habe einfach aufgehört zu schlagen.

Josi selbst hatte bis zuletzt die Hoffnung nicht aufgegeben und kämpfen wollen: "Ich will nicht eine von zehn sein, die an der Magersucht stirbt", schrieb die 24-Jährige einen Monat vor ihrem Tod auf ihrem Instagram-Account. Regelmäßig leistete sie Aufklärungsarbeit in Bezug auf ihre Krankheit: "Ich hoffe, dass mit dem Video viele Menschen endlich erfahren und merken, dass Magersucht keine Sache des Gewichts, sondern des Kopfes ist."

Instagram / josimariaxx
Josi Maria
Instagram / josimariaxx/
Josi Maria, Influencerin
Instagram / josimariaxx
Josi Maria, Web-Bekanntheit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de