Robin Williams (✝63) bleibt seinen Co-Stars als großer Beschützer in Erinnerung! Der verstorbene Schauspieler wirkte zu Lebzeiten in zahlreichen Filmhits mit. Einer der bekanntesten Blockbuster dürfte dabei "Jumanji" sein, der weltweit über 260 Millionen Dollar einspielte. Bradley Pierce stand für den Film – damals noch als Kind – an der Seite des Weltstars vor der Kamera. Jetzt erinnert er sich daran, wie sehr sich der Comedian am Set für ihn einsetzte!

Mit 13 Jahren hatte Bradley damals in "Jumanji" den jungen Peter dargestellt, der das gleichnamige Brettspiel mit seiner Schwester findet. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Films blickt er in einem Interview mit CBCListen auf die Dreharbeiten zurück: So hätten die Produzenten die Kinder damals trotz ihres Alters zahlreiche Stunden arbeiten lassen, um Geld zu sparen – obwohl dies gegen die Vorschriften verstoßen habe. Robin habe das aber gar nicht gerne gesehen: "Er sagte: 'Nein, wir drehen nicht weiter. Ihr werdet sie jetzt gehen lassen!' Er war nicht nur warmherzig, großzügig und freundlich, sondern auch sehr beschützend!"

Eine "Jumanji"-Filmszene blieb Bradley dabei ganz besonders in Erinnerung: In dieser verwandelt sich Peter in einen Affen und kämpft sich anschließend durch riesige Wassermassen – die Kostümierung und das Make-up seien zusammen mit dem Wasser allerdings furchtbar schwer und angenehm gewesen. "Ich konnte nicht durch meine Nase atmen! Es war sehr anstrengend!", schildert Bradley die Strapazen, die er als Teenager am Set erlebte.

Bonnie Hunt, Bradley Pierce, Kirsten Dunst und Robin Williams im Film "Jumanji" (1995)
ActionPress
Bonnie Hunt, Bradley Pierce, Kirsten Dunst und Robin Williams im Film "Jumanji" (1995)
Bradley Pierce, Schauspieler
Getty Images
Bradley Pierce, Schauspieler
Bradley Pierce 1995 in dem Film "Jumanji"
Collection Christophel, Action Press
Bradley Pierce 1995 in dem Film "Jumanji"
Seid ihr Fans von "Jumanji"?314 Stimmen
298
Total. Der Film ist Kult!
16
Nein, mir gefällt der Film gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de