Phoebe Dynevor (25) legte für die Verkörperung ihrer Rolle in Bridgerton eine überraschende Verwandlung hin! In der US-amerikanischen Serie, die aktuell die Netflix-Charts erobert, spielt die gebürtige Britin die Rolle der Daphne Bridgerton, die im frühen 19. Jahrhundert nach einem Ehemann sucht. In der Historien-Produktion ist die 25-Jährige in Empirekleidern und mit strengen Frisuren zu sehen – doch im wahren Leben wirkt Phoebe ganz anders!

Eine lange blonde Mähne, enge, sexy Kleider und verruchtes Make-up – von Phoebes steifem "Bridgerton"-Auftreten ist auf aktuelleren Paparazzibildern und Aufnahmen vom roten Teppich nichts zu sehen. Während sie in der Serie stets gut verhüllt und brav auftritt, zeigt die Blondine im Privatleben gerne etwas mehr nackte Haut und posiert schon mal im Bikini.

Für Phoebe dürfte "Bridgerton" der große Durchbruch in ihrer Karriere bedeuten: Sie ergatterte bisher zwar schon einige Rollen, spielte jedoch nur in kleineren Produktionen mit. Ihren größten Auftritt hatte sie in der Krimiserie "Snatch" an der Seite von Rupert Grint (32).

Phoebe Dynevor in "Bridgerton"
LIAM DANIEL/NETFLIX © 2020
Phoebe Dynevor in "Bridgerton"
Phoebe Dynevor im Bikini, August 2020
Instagram / phoebedynevor
Phoebe Dynevor im Bikini, August 2020
Phoebe Dynevor als Daphne in "Bridgerton"
Liam Daniel/Netflix
Phoebe Dynevor als Daphne in "Bridgerton"
Hättet ihr Phoebe auf den Fotos erkannt?246 Stimmen
155
Natürlich. So anders sieht sie doch nicht aus.
91
Nein, sie ist echt wandelbar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de