Sarafina Wollny (25) spricht über ihre Schwangerschaft. Die Reality-TV-Bekanntheit und ihr Mann Peter (28) erwarten gerade ihren ersten Nachwuchs – sie bekommen Zwillinge! Nachdem sie über Jahre vergeblich versuchten, ein Kind zu bekommen, suchten sich die zwei schließlich Unterstützung in einer Kinderwunschklinik und setzten auf künstliche Befruchtung. Doch die Behandlung war nicht immer einfach für die 25-Jährige, wie sie nun zugibt.

"Die ganzen Medikamente und Hormone vom letzten Versuch haben mich manchmal echt an meine Grenzen gebracht! Ich habe alle Nebenwirkungen bekommen, die es dabei gab", gibt Sarafina auf Instagram nun Einblicke in die vergangenen Monate. Doch das Paar habe sich nie entmutigen lassen. "Ich habe mir immer gesagt 'Sarafina, du weißt, wofür du dies tust.' Wir haben gekämpft und nicht aufgeben!", erklärt die werdende Mutter.

Ihr Mann hat sie auf dem Weg unterstützt und ihr auch bei der Therapie geholfen, wie sie nun verrät: "Viele haben gefragt, ob ich mir die Hormonspritzen selbst gegeben habe, das konnte ich nicht, das hat Peter gemacht." Dazu teilte sie einen Schnappschuss, der die beiden am ersten Tag der Hormonbehandlung im vergangenen Oktober zeigt.

Peter und Sarafina Wollny
Instagram / sarafina_wollny
Peter und Sarafina Wollny
Sarafina und Peter Wollny
Instagram / peter.wollny
Sarafina und Peter Wollny
Sarafina und Peter Wollny, Oktober 2020
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina und Peter Wollny, Oktober 2020
Verfolgt ihr Sarafinas Schwangerschaft?829 Stimmen
548
Ja, mich interessiert das sehr.
281
Nee, das ist mir egal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de