Nimmt er ihm diesen Spruch übel? Daniel Hartwich (42) und Sonja Zietlow (52) sind für ihre bissigen Spitzen im Dschungelcamp bekannt. Auch in der diesjährigen Ersatzshow sind die beiden nicht gerade kleinlaut – vor allem heute teilte der Moderator gegen Showgast Daniela Büchner (42) ganz schön aus: Er verglich Dannis neuen Freund Ennesto Monté (45) als Wanderpokal. Doch was sagt Ennesto dazu? Promiflash hat bei ihm nachgehakt...

Schockiert ist der Reality-TV-Star von dieser Aussage jedenfalls nicht. "Für mich ist das völlig in Ordnung – also, man muss sich so einen Titel ja auch verdienen. Ich kann darüber lachen. Ich fand den Spruch cool. Und es zeigt auch, dass RTL nicht ohne meinen Namen auskommen kann. Es tut der Show also gut", gibt sich der 45-Jährige ziemlich entspannt auf Promiflash-Nachfrage. Sollte der Moderator allerdings noch frecher werden, fordere Ennesto ihn liebend gerne zum Schlagabtausch beim Promiboxen heraus. "Ich kann mich nicht nur verbal, sondern auch körperlich gut wehren", fügte er amüsiert hinzu.

Und tatsächlich stehen auch einige Fans auf der Seite des Paares. Auf Instagram fanden User Daniels Kommentar ganz schön unpassend. "Wie frech von ihm" oder "Austeilen kann der Hartwich, aber einstecken? Fehlanzeige", zogen ein paar User ihr Fazit. Was sagt ihr zu Ennestos Reaktion? Stimmt in der Umfrage ab!

Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
TVNOW / 99pro media
Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich im Dschungelshow-Studio
TVNOW / Stefan Gregorowius
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich im Dschungelshow-Studio
Ennesto Monté und Daniela Büchner
Instagram / dannibuechner
Ennesto Monté und Daniela Büchner
Was sagt ihr zu Ennestos Reaktion?1423 Stimmen
983
Er hat meiner Meinung nach ziemlich cool reagiert!
440
Na ja, was sollte er jetzt auch anderes sagen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de