Dieser Spruch hat gesessen! Seit wenigen Monaten gehen Daniela Büchner (42) und Ennesto Monté (45) gemeinsam durchs Leben. In der heutigen Dschungelcamp-Ersatzshow ist die Mallorca-Auswanderin zu Gast und natürlich wird das auch thematisiert – und dabei ziemlich auf die Schippe genommen, vor allem von Daniel Hartwich (42). Der Moderator konnte es sich nicht verkneifen, eine Spitze gegen Danni und Ennestos Liebe auszuteilen!

Im Gespräch mit Sonja Zietlow (52) und dem 42-Jährigen stellt die Goodbye Deutschland-Bekanntheit selbstsicher fest, dass sie ja in ihrer Dschungelstaffel die Dschungel-Prinzessin war. Das kann Daniel natürlich nicht unkommentiert lassen. "Sie hat die Dschungelkrone nicht bekommen – aber dafür den Wanderpokal – also Ennesto Monté", stichelt der Entertainer. Zum Verständnis: Ennesto war vor Danni unter anderem mit den ehemaligen Dschungelcampern Anastasiya Avilova (32) und Helena Fürst (46).

Den Zuschauern ist dieser Diss ebenfalls nicht entgangen – sie feiern den Let's Dance-Showmaster dafür. "Danni kann nicht fassen, wie sehr Sonja und Daniel sie schon wieder dissen", "Liebe es, wie Daniel und Sonja Danni unbemerkt dissen" oder "Zum Ende noch mal ein Danni-Diss von Sonja und Daniel", schreiben Twitter-User im Netz.

Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
TVNOW / 99pro media
Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow in der Dschungelshow 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow in der Dschungelshow 2021
Daniela Büchner und Ennesto Monté im November 2020
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner und Ennesto Monté im November 2020
Was sagt ihr zu Daniels Diss?4073 Stimmen
2944
Ich fand den total witzig!
1129
Na ja, der war schon gemein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de