Diesen Promi sehen die Fans in der Dschungelcamp-Ersatz-Show aktuell vorne. In den vergangenen Tagen kämpften Mike Heiter (28), Zoe Saip und Frank Fussbroich (52) in dem Realityformat um einen Platz im Halbfinale. Frank konnte die Zuschauer dabei am wenigsten von sich überzeugen und musste die Show verlassen. Heute Abend zieht mit Lars Tönsfeuerborn (30), Lydia Kelovitz und Bea Fiedler (63) die nächste Dreier-Kombi ins Tiny House. Wer in diesem Durchgang die besten Chancen auf den Sieg hat, da sind sich die Promiflash-Leser allerdings noch uneinig.

Laut einer Promiflash-Umfrage schwanken die Dschungel-Fans offenbar noch zwischen Lydia und Lars als ihren Favoriten. Der Prince Charming-Sieger konnte sich allerdings mit 1.013 von insgesamt 1.993 Stimmen [Stand: 18.01.; 17:30 Uhr] einen knappen Vorsprung sichern. Damit gehen immerhin 50.8 Prozent der Leser davon aus, dass Lars seine Zeit im Ersatz-Dschungel am besten meistern wird. DSDS-Girl Lydia sehen immerhin noch satte 827 Menschen, also 41,5 Prozent, ganz vorne. Bloß Ex-Playmate Bea hat bei den Zuschauern offenbar noch einen schweren Stand. Sie bekam gerade einmal 153 Stimmen, also 7,7 Prozent.

Auf den Gewinner der diesjährigen Staffel wartet am Ende ein ungewöhnlicher Preis: Der Sieger darf die ganzen Strapazen im nächsten Jahr noch einmal auf sich nehmen. Er bekommt nämlich ein Ticket für das reguläre Dschungelcamp 2022.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

Frank Fussbroich, Mike Heiter und Zoe Saip bei "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow"
Thomas Burg
Frank Fussbroich, Mike Heiter und Zoe Saip bei "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow"
Lars Tönsfeuerborn im Oktober 2020
Instagram / larstoensfeuerborn
Lars Tönsfeuerborn im Oktober 2020
Ex-Playboy-Model Bea Fiedler
Facebook/ Bea Fiedler
Ex-Playboy-Model Bea Fiedler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de