Wird Patrizia Palme ihrer Community ihre Tochter vorstellen? Die YouTuberin ist aktuell in freudiger Erwartung mit ihrem ersten Kind und bereits hochschwanger. Schon in wenigen Wochen werden sie und ihr Ehemann Dennis ihr Baby kennenlernen, denn Patrizia ist mittlerweile in der 39. Schwangerschaftswoche angelangt. Auf Social Media gibt die Blondine ihren Fans regelmäßig Updates zu ihren anderen Umständen – doch wie wird es nach der Geburt sein? Wird Patrizia ihre Tochter im Netz zeigen?

Auf YouTube stellte die 26-Jährige sich kurz vor der Entbindung den Fragen ihrer Zuschauer. Dabei verriet sie auch, ob ihre Follower ihr Kind zu sehen bekommen werden. "Ich glaube, wir lassen das einfach auf uns zukommen. Ich habe vor, sie euch auf jeden Fall vorzustellen und zu zeigen. Ich denke mal, wir werden stolze Eltern sein und wollen unsere Tochter euch auch einmal zeigen", erklärte Patrizia.

Der Mittelpunkt ihrer Beiträge soll ihr Kind aber nicht werden. "Dann wird es wahrscheinlich immer, immer weniger werden und dann wird man sie nur noch von hinten sehen und nicht mehr dauerhaft von vorne", gab die Netz-Beauty einen Ausblick. Endgültig ist diese Entscheidung aber nicht, denn Patrizia fügte noch hinzu: "Vielleicht ergibt es sich auch, dass ich mich total wohl damit fühle und wir zeigen sie euch öfter." Dennis und sie hätten keinen genauen Plan.

Influencerin Patrizia Palme
Instagram / patriziapalme
Influencerin Patrizia Palme
Patrizia Palme und ihr Mann Dennis
Instagram / patriziapalme
Patrizia Palme und ihr Mann Dennis
Patrizia Palme in der 36. Schwangerschaftswoche
Instagram / patriziapalme
Patrizia Palme in der 36. Schwangerschaftswoche
Glaubt ihr, dass Patrizia ihre Tochter doch öfter zeigen wird?67 Stimmen
55
Ganz bestimmt, sie wird vor Stolz platzen!
12
Nein, sie wird ihre Tochter nur gelegentlich mal zeigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de